►   zur Desktop-Version   ►

«Dr. House» reizt bei Nitro kaum

Drei Folgen «Dr. House» fielen bei Nitro durch, ProSieben Maxx fuhr am Donnerstag mit «Galileo 360°» Achterbahn.

Sogleich drei Folgen «Dr. House» standen am Donnerstagabend bei Nitro auf dem Plan – und sie alle fielen durch. 0,21, 0,19 und 0,17 Millionen Fernsehende führten «Dr. House» beim Gesamtpublikum durchweg zu miesen 0,7 Prozent Marktanteil. 0,12, 0,11 und rund 80.000 Umworbene brachten «Dr. House» derweil zu mauen 1,6, mageren 1,4 und schwachen 1,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

ProSieben Maxx dagegen setzte auf vier Folgen «Galileo 360°». 0,18, 0,14, 0,16 und 0,11 Millionen Wissbegierige schalteten ein, das führte zu soliden 0,7, mauen 0,5, sehr guten 0,8 und 0,9 Prozent insgesamt. Bei den Werberelevanten standen mäßige 1,4, miese 0,8, gute 1,7 und mäßige 1,3 Prozent Marktanteil auf der Rechnung.

Zwei Folgen «Shadowhunters» kamen ab 22.05 Uhr bei sixx auf 0,10 und 0,12 Millionen Serienfans. Magere 0,5 und mäßige 0,8 Prozent Marktanteil insgesamt wurden ermittelt. Bei den Umworbenen wurden miese 0,6 und solide 1,4 Prozent erzielt.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.09.2020 09:02 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121308
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Galileo 360° Shadowhunters Dr. House

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
Vittel
11.09.2020 10:44 Uhr 2
Dr. House ist einfach durch, so gut die Serie auch war. Wer heute noch Interesse hat, der streamt das bei Amazon oder holt sich eine DVD-Komplettbox im Angebot für 30€
Torsten.Schaub
11.09.2020 10:57 Uhr 3
Selbst das muss man nicht, da die Serie auch Mittwochs auf SuperRTL in Endlosschleifen läuft!
Kunstbanause
11.09.2020 23:27 Uhr 4
Da wird halt wieder mal ein Gaul zu Tode geritten.
Alle 4 Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter