►   zur Desktop-Version   ►

Das Warten geht weiter: «Atlanta»

Die Fans der Serie müssen sich weitere Jahre weitere Jahre gedulden, um eine Fortsetzung der Serie zu sehen.

Der Vorsitzende von FX Networks und FX Productions, John Landgraf, sagte vor einigen Monaten, dass die Serie «Atlanta» mit der dritten Staffel im Januar 2021 zurückkehren sollte, aber die durch die Pandemie erzwungene Produktionsstillegung kann dieses Datum nicht eingehalten werden. Obwohl Landgraf noch kein konkretes neues Datum nannte, teilte er während der virtuellen Pressekonferenz für das Herbstprogramm mit, dass man Anfang 2021 die Produktion wieder aufnimmt.

Die dritte und vierte Staffel von «Atlanta», die in einem Vorgang geschrieben wurden, werden in Atlanta und Europa produziert. Die Produktion von «Atlanta» wurde immer wieder verschoben, weil das Ensemble in den Vereinigten Staaten von Amerika richtig durchstartete. Chefautor, Produzent und Hauptdarsteller Donald Glover ist inzwischen ein gefragter Mann. Er wirkte nicht nur in «Solo: A Star Wars Story» mit, sprach auch Simba in «König der Löwen».

Die zweite «Atlanta»-Staffel feierte im Mai 2018 Premiere, seither warten die Fans auf neue Episoden. Glover schuf die Serie und spielte neben Brian Tyree Henry, Zazie Beetz und Lakeith Stanfield die Hauptrolle. Die Serie wird von Glover und seinem Bruder, Stephen Glover, zusammen mit Paul Simms, Dianne McGunigle und Hiro Murai produziert.
10.09.2020 08:29 Uhr Kurz-URL: qmde.de/121268
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Solo: A Star Wars Story Atlanta König der Löwen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter