►   zur Desktop-Version   ►

«Die Wollnys» treten das «Kampf der Realitystars»-Erbe an

Nicht nur «Die Wollnys» kehren zurück, sondern auch «Voller Leben – Meine letzte Liste». Die Dokusoap wechselt einmal mehr den Programmslot.

Deutschlands womöglich bekannteste Großfamilie meldet sich zurück zum TV-Dienst: Ab dem 16. September 2020 zeigt RTLZWEI immer mittwochs zur besten Sendezeit die altbewährte Dokusoap «Die Wollnys». Zum Auftakt werden sogleich zwei neue Ausgaben am Stück gezeigt, in denen die Wollnys unter anderem einen Schimmelbefall in der Küche bemerken und zwei Wollnys anfangen, ihren Führerschein zu machen. Der Erfolgsdruck für «Die Wollnys» dürfte dieses Mal besonders hoch sein – schließlich beerben sie den Programmplatz von «Kampf der Realitystars».

Immerhin: Zuletzt hat sich «Die Wollnys» sehr gut geschlagen. Die erfolgreichste Ausgabe dieses Jahres erreichte 7,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe – ein sehr tolles Ergebnis für RTLZWEI. Sogleich drei Folgen brachten es 2020 auf sehr gute 1,11 Millionen Neugierige insgesamt.

Schon am 12. September 2020 kehrt «Voller Leben – Meine letzte Liste» mit neuen Folgen zurück. Es wird als Lead-out zu neuen Episoden von «Dickes Deutschland» zu sehen sein, nämlich immer samstags ab 22.15 Uhr. Das ist der dritte Sendetag für das 2018 gestartete Format, in dem sich Sterbenskranke Wünsche erfüllen. Die Sendung lief auch schon am Donnerstag- sowie am Mittwochabend.
28.08.2020 12:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120995
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Kampf der Realitystars Voller Leben – Meine letzte Liste Dickes Deutschland Die Wollnys

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter