►   zur Desktop-Version   ►

«Single Parents»: Sky One zeigt auch Runde zwei

Die kurzlebige US-Comedyserie «Single Parents» wird bei Sky One nahtlos gezeigt: Direkt nach Runde eins folgt Runde zwei.

Wer im Rahmen der Deutschlandpremiere auf Sky One Fan von «Single Parents» geworden ist, darf sich freuen: Im Anschluss an die Auswertung der ersten Staffel reicht der Entertainmentsender nahtlos auch die zweite Staffel. Am 15. Oktober 2020 gibt es daher ab 20.15 Uhr im wöchentlichen «Single Parents»-Doppelpack erst das Finale der Auftaktseason zu sehen und daraufhin den Beginn der zweiten Runde. Ab der Folgewoche gibt es dann immer donnerstags Folgen aus Runde zwei zu sehen.

Die Schöpfer der Serie sind Elizabeth Meriwether («New Girl») und JJ Philbin («The O.C.»). : Elizabeth Meriwether Pictures, JJ Philbin Productions sowie die mittlerweile umbenannten Schmieden ABC Studios und 20th Century Fox Television agieren als Produktionshäuser.

Die in den USA mittlerweile auch wieder abgesetzte Serie, dass der alleinerziehende Will Cooper (Taran Killam, «New Girl») Elternvorstand der Klasse seiner kleinen Tochter Sophie wird. Mit viel Enthusiasmus stürzt er sich in diese neue Aufgabe und er will dafür sorgen, dass die anderen Eltern voll mit in seine Pflichten eingebunden werden. Das gefällt einer eingeschworenen Clique aus Single-Müttern und Single-Vätern überhaupt nicht: Sie wollen den Neuen deswegen dazu bringen, auf ein Date zu gehen, um ihn loszuwerden. Also schmieden Angie (Leighton Meester, «Gossip Girl»), Douglas (Brad Garrett, «‘Til Death»), Poppy (Kimrie Lewis, «Scandal») und Miggy (Jake Choi) einen Plan, wie sie Will unter die Haube bringen können …
27.08.2020 14:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120965
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Single Parents New Girl The O.C. Gossip Girl ‘Til Death Scandal

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter