►   zur Desktop-Version   ►

Autor Bora Dagtekin bleibt Constantin Film treu

Zuletzt kam etwa der Film «Das perfekte Geheimnis» von ihm.

«Fack Ju Göhte», «Türkisch für Anfänger – Der Kinofilm» oder zuletzt etwa «Das perfekte Geheimnis» (kleines Bild) zählten zu den großen Hits des Autors Bora Dagtekin. Dieser hat nun sein Arbeitspapier mit der Firma Constantin Film verlängert. Auch künftig arbeitet er exklusiv für Constantin – und das bis mindestens 2025. Angeblich ist nicht geplant, dass Dagtekin auch wieder Serien schreiben soll; von ihm kam einst etwa der RTL-Erfolg «Doctor’s Diary». Der Autor konzentriert sich stattdessen auf die Filmsparte.

„Filme macht man nicht alleine. Ich danke Lena Schömann, Martin Moszkowicz, Torsten Koch und dem gesamten Team von Constantin Film & Verleih für die tolle Zusammenarbeit und für die kreative Freiheit, die Ihr mir seit Jahren schenkt“, sagte Dagtekin, der sich auf eine „Verlängerung“ freue.

Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film: "Ich freue mich ganz außerordentlich auf die Zusammenarbeit bei den nächsten Filmen von Bora Dagtekin, die weiterhin von Lena Schömann produziert werden. Die Constantin Film stellt damit die Weichen für weitere Produktionen, die das deutsche Kino prägen und ein Millionenpublikum erreichen werden."
26.08.2020 13:08 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120930
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Fack Ju Göhte Türkisch für Anfänger – Der Kinofilm Das perfekte Geheimnis Doctor’s Diary

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter