►   zur Desktop-Version   ►

Themenwoche Essen: Mediengruppe RTL Deutschland will aufklären

Was die deutschen Sender planen und welche Rolle Roland Trettl spielt.

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland werden sich ab dem 7. September 2020 eine ganze Woche lang um das Thema Lebensmittel, Lebensmittelverschwendung und Ernährung kümmern. Der bei dem Unternehmen für die Inhalte zuständige Stephan Schäfer erklärte am Montagmittag: „Jeder Deutsche wirft pro Jahr im Schnitt 234 Euro an Lebensmitteln weg - das ist definitiv zu viel! Mit der Nachhaltigkeitswoche möchten wir daher unseren Beitrag für eine nachhaltige und bewusste Zukunft leisten und auf das Problem der Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen. Mit einer umfassenden Berichterstattung on Air, online, social sowie im Intranet werden wir das Thema von allen Seiten beleuchten, einordnen und unseren ZuschauerInnen, UserInnen und MitarbeiterInnen mit praktischen Tipps aufzeigen, wie jeder einen Beitrag leisten kann.“ Nur gemeinsam könne man die Welt ein wenig nachhaltiger machen, sagte Schäfer.

RTL wird die Themen Nahrung und Lebensmittelverschwendung aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln in den verschieden Magazin- und Newsformaten hinterfragen. Im Mittelpunkt stehen die tägliche Reportagen von «RTL Aktuell»-Moderater Maik Meuser. Schwerpunktmäßig werden die Themen in «Punkt 12» zu sehen sein. Koch Roland Trettl («First Dates») gibt Tipps, wie man vermeintlichen Biomüll noch verwerten kann – er tritt dafür auch im Morgenmagazin von RTL auf. Das Thema wird zudem auch in allen drei Daily-Soaps des Senders aufgegriffen. Schauspielerin Anne Menden («GZSZ») wird im Rahmen von «Exklusiv» über die Meeresschutz-Projekte sprechen. «Extra» mit Nazan Eckes geht am 7. September in einer 35-minütigen Dokumentation mit dem Meeresbiologen Robert Lehmann unter anderem der Frage nach, welche Folgen Fischerei auf unsere Umwelt hat.

VOX zeigt am 12. September ohnehin eine Primetime-Doku von Meeresbiologe Robert Marc Lehmann – auch die Sendungen «hundkatzemaus» und «Das perfekte Dinner» sowie «Mein Kind, dein Kind» beteiligen sich an der Themenwoche. Bei ntv werden sich das Startup Magazin, die Startup News, ntv Wissen, ein Ratgeber Spezial sowie der Auslandsreport dem Thema Nachhaltigkeit mit seinen unterschiedlichen Facetten widmen. In der Access-Primetime zeigt ntv zudem von Montag bis Donnerstag um 19.05 Uhr die Doku-Reihe «In 80 Steaks um die Welt». TV Now will alle Nachhaltigkeitsinhalte auf einer eigenen Microsite bündeln, die im Schaufenster auf der Startseite prominent und schnell auffindbar verlinkt ist. Eine interne Kommunikation im Hause RTL und eine Präsenz in den sozialen Medien des Unternehmen runden das Paket ab.
24.08.2020 11:51 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120865
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

RTL Aktuell Extra In 80 Steaks um die Welt Punkt 12 First Dates GZSZ Exklusiv hundkatzemaus Das perfekte Dinner Mein Kind dein Kind

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter