►   zur Desktop-Version   ►

Sky One geht nach Hawaii und Los Angeles

Zwei populäre US-Serien kommen ab Ende September und Anfang Oktober ins Angebot.

Der Bezahlsender Sky stockt das Programm seines Aushängeschilds Sky One kontinuierlich auf. Ende September und Anfang Oktober kommen zwei weitere US-Serien ins Line-Up. Dabei handelt es sich zum einen um die Krimiserie «Hawaii Five-0». Das Remake des Serienklassikers lief bis vor Kurzem bei CBS, im deutschen Pay-TV hält auch der FOX Channel Rechte, im Free-TV ist die Produktion bei der ProSiebenSat.1-Gruppe beheimatet. Sky One beginnt mit Folge eins, die am Freitag, 2. Oktober 2020 zur besten Sendezeit im linearen Programm unterkommt.

Wenige Tage zuvor feiert auch die Serie «Lucifer» ihre Premiere im Sky-Programm. Ab Dienstag, 29. September 2020 läuft die erste Staffel immer um 20.15 und 21 Uhr. Staffel eins umfasst 13 Episoden.

Lucifer ist die Hauptfigur der Produktion und ist zu Beginn des Formats gelangweilt von der Hölle und eröffnet zum Zeitvertreib einen Nachtclub in L.A. Als dort ein Mord geschieht, arbeitet er mit Detective Chloe Decker zusammen, um den Sünder zu bestrafen.
13.08.2020 08:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120588
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Hawaii Five-0 Lucifer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter