►   zur Desktop-Version   ►

Voller Erfolg: Starker Start für neue Kabel-Eins-Camping-Sendung

Zuvor liefen nur zwei Primetime-Formate am Sonntagabend in diesem Jahr stärker.

Geglückter Einstand: Die neue Kabel-Eins-Sonntagabend-Doku «Yes we camp!» lief am Sonntag um 20.15 Uhr mit starken 6,6 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen an. Für den Privatsender war dies der drittbeste Wert, der 2020 an einem Sonntagabend gemessen wurde. Populärer in der Altersklasse 14 bis 49 Jahre war nur eine «Trucker Babes»-Episode mit 7,7 Prozent sowie der Ende Mai gezeigte Spielfilm «Zwei Asse trumpfen auf» mit exakt sieben Prozent. «Yes we camp» kam am Sonntag nun auf rund 880.000 Zuschauer ab drei Jahren.

Das ab 22.15 Uhr gezeigte Magazin «Abenteuer Leben am Sonntag» war ebenfalls von Erfolg gekrönt. Mit 7,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe lief die zweitstärkste Ausgabe des Jahres. Ermittelt wurde das beste Ergebnis seit Anfang Januar. 0,61 Millionen Menschen sahen die rund zwei Stunden lange Produktion im Schnitt.

Gefragt war Kabel Eins übrigens auch am frühen Morgen. Eine um 4.40 Uhr gestartete Wiederholung der US-Serie «Scorpion» kam etwa auf 0,22 Millionen Zuschauer, 0,10 Millionen waren davon werberelevant. Mit 12,3 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen sicherte sich diese Sendung den höchsten Marktanteil von Kabel Eins am Sonntag.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
10.08.2020 08:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120491
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Yes we camp! Abenteuer Leben am Sonntag Scorpion Trucker Babes Zwei Asse trumpfen auf Yes we camp

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter