►   zur Desktop-Version   ►

Primetime-Sieg bei den Jüngeren: «Wer weiß denn sowas XXL» auch mit Wiederholung sehr erfolgreich

Obwohl nur eine ältere Ausgabe der Rateshow lief, hat sie die meisten jungen Zuschauer am Abend unterhalten. Das ZDF siegte beim Gesamtpublikum mit zwei älteren Krimis.

Das Erste hat am Samstag eine Ausgabe von «Wer weiß denn sowas XXL» wiederholt und damit den Primetime-Sieg bei den jungen Zuschauern eingefahren: Die 2018 erstausgestrahlte Folge der Rateshow mit unter anderem Elyas M'Barek und Vanessa Mai als Gästen hat 11,7 Prozent Marktanteil verbucht. 0,60 Millionen junge Zuschauer reichten bereits für Platz 1 – was ganz klar belegt, dass der Samstag ein äußerst zuschauerarmer Tag gewesen ist.

Über den gesamten Tag gesehen war nur die «Tagesschau»-Ausstrahlung im Ersten mit 0,89 Millionen 14- bis 49-Jährigen erfolgreicher, auf 21,5 Prozent belief sich der dazugehörige Marktanteil. 3,07 Millionen sahen sich die überlange «Wer weiß denn sowas»-Sendung an, gute 15,0 Prozent Marktanteil sprangen so heraus.

Das ZDF hat mit dem Krimi-Aufguss «Friesland» 3,81 Millionen Zuschauer ab drei Jahren angesprochen und damit den Gesamtsieg um 20.15 Uhr beansprucht. 18,2 Prozent Marktanteil resultierten daraus, bei den Jüngeren gab es ebenfalls gute 8,6 Prozent abzustauben. «Die Chefin» gab danach auf 3,14 Millionen Zuseher und insgesamt 14,7 Prozent Marktanteil ab.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
09.08.2020 09:10 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120478
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

Wer weiß denn sowas XXL Tagesschau Friesland Die Chefin Wer weiß denn sowas

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter