►   zur Desktop-Version   ►

«The Good Doctor» übernimmt bald wieder den Mittwochabend von VOX

Mit ihm kehren auch «Chicago Med» und [New Amsterdam]] mit neuen Folgen zurück ins Abendprogramm des Senders.

Ab September dürfen sich Fans auf neue Folgen von Dr. Murphy und seinen Kollegen im Deutschen Free-TV freuen. Am 2. September kehrt «The Good Doctor» mit der dritten Staffel in das Mittwochabend-Programm von VOX zurück. Zur besten Sendezeit werden jeweils wöchentlich wie bereits in der Vergangenheit immer zwei neue Folgen am Stück gezeigt. Ab 22 Uhr trifft die Serie dann auf einen altbekannten Mitspieler. Genauso wie es schon 2019 bei Staffel zwei der Fall war, wird «Chicago Med» mit neuen Folgen der fünften Staffel als Lead-Out zurückkehren. Allerdings dieses Mal nicht in Doppelfolge, sondern mit nur einer Episode pro Woche.

Denn ab 23 Uhr übernimmt im September ab 23 Uhr immer mittwochs «New Amsterdam». Nachdem Teil eins der ersten Staffel bei VOX bereits im März 2019 Premiere gefeiert hatte, wollte der Sender die zweite Hälfte ursprünglich genau ein Jahr später Mitte März um 22 Uhr in Doppelfolge auf Sendung bringen. Da der Start jedoch mit dem Corona-Lockdown zusammenfiel und die ersten beiden Folgen mit nur 1,7 und 2,6 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe floppten, nahm man die US-Serie direkt wieder aus dem Programm. Nun darf sie sich zu später Stunde ab Episode 15 mit dem Rest der ersten Staffel noch einmal im Programm von VOX probieren. 2019 liefen die ersten zwölf Episoden allesamt klar unter dem Senderschnitt. Rosige Aussichten auf Erfolg sehen anders aus.

Allgemein stellt sich die Frage, ob VOX im September mit diesem US-Serien-Line-Up gute Einschaltquoten schreiben wird. Denn nach einer sehr guten ersten Staffel mit im Schnitt tollen 9,6 Prozent Sehbeteiligung, kam «The Good Doctor» in Staffel zwei meist nur noch auf unterdurchschnittliche Werte. Die Tendenz ging ab Folge eins stetig nach unten. Ob Staffel drei noch einmal die Wende bringen und als Zugpferd funktionieren wird, bleibt demnach durchaus fraglich.

Momentan ist VOX mit «Outlander» zur besten Sendezeit am Mittwochabend nicht gerade erfolgreich unterwegs. Zuletzt standen maue 5,1 sowie 5,3 Prozent für die Folgen fünf und sechs der fünften Staffel zu Buche. Zumindest diese Werte sollte «The Good Doctor» ab September übertreffen.
06.08.2020 10:10 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120418
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Good Doctor Chicago Med New Amsterdam Outlander

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter