►   zur Desktop-Version   ►

War zu erwarten: Jauch duelliert sich mit den Löwen

Der Kölner Sender RTL hat bekannt gegeben, wann «Wer wird Millionär?» seine Sommerpause beendet.

Günther Jauch stellt auch im Herbst wieder Fragen – im Kölner Studio können Kandidaten dann im besten Fall um bis zu eine Million Euro reicher werden. Die neue Staffel des von Endemol Shine Germany hergestellten Ratespiel-Klassikers «Wer wird Millionär?» wird demnach am 31. August, einem Montag, zur besten TV-Sendezeit anlaufen.

Das ist nicht allzu überraschend – somit liegt aber die Bestätigung vor, dass die Mediengruppe RTL Deutschland die Sendung parallel zum VOX-Hit «Die Höhle der Löwen» ausstrahlt. Die Gründershow wechselt im Spätsommer vom Dienstag auf den Montag – die erste Folge der neuen Staffel und somit das Debüt von Ex-Rennfahrer Nico Rosberg als Investor findet ebenfalls am 31. August statt.

Beide Show-Veteranen sind schon im Frühjahr parallel auf Sendung gegangen. Um sich gegen «The Masked Singer» (ProSieben) zu wehren, hatte RTL einige Episoden von «Wer wird Millionär?» am Dienstag gezeigt. Jauch holte damals unter anderem passable 13,6 Prozent Marktanteil bei den Jungen – die Masken-Show bei ProSieben erreichte fast den doppelten Wert.
05.08.2020 15:39 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120392
Manuel Weis

super
schade

58 %
42 %

Artikel teilen


Tags

Wer wird Millionär? Die Höhle der Löwen The Masked Singer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter