►   zur Desktop-Version   ►

Schritt zur Normalität? «S.W.A.T.» nimmt Produktion wieder auf

Die Serie ist die erste Dramaserie, die in Los Angeles wieder in Produktion geht.

CBS plant derzeit, im Herbst eine neue Staffel seiner Serie «S.W.A.T» mit Shemar Moore zu zeigen. Und liegt da auch ganz gut im Zeitplan. Wegen Corona, das die USA mit voller Härte trifft, sind aktuell kaum Drama-Produktionen möglich. Jene CBS-Serie nun ist aber die Erste, die in Los Angeles den Betrieb wieder aufnimmt. Laut Deadline sollen erste Szenen in dieser Woche aufgenommen werden.

Produzent Aaron Rashan Thomas sprach auf Twitter davon, dass er einen Tag erwarte, der sowohl Erfolge, aber auch Lektionen mit sich bringen werde. Nicht unwichtig: Produktionsstudio der Serie ist Sony Pictures TV, das von US-Medien inzwischen als Vorreiter in Sachen Produktion während Corona bezeichnet wird. Das Unternehmen hat bereits ein Konzept entwickelt, um die Daily «Schatten der Leidenschaft» wieder umzusetzen und kann dieses nun auch auf andere Formate ummünzen.

Das Unternehmen ist zudem in finaler Planungsphase, um die Serie «The Good Doctor» wieder anlaufen zu lassen. Diese wird allerdings in Vancouver, Kanada, gedreht.
05.08.2020 11:34 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120384
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

S.W.A.T Schatten der Leidenschaft The Good Doctor

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter