►   zur Desktop-Version   ►

ZDF: «SOKO»s und Schwester Betty kehren in den Vorabend zurück

Alle Serien des öffentlich-rechtlichen Kanals kommen mit einem richtig großen Schwung an Episoden ins Programm zurück.

Ende September, wenn wirklich in allen Bundesländern die Ferien vorbei sind, schickt das Zweite Deutsche Fernsehen seine Vorabend-Serien in neue Staffeln. So ist nun klar, dass sich die «SOKO München» ab Montag, 21. September 2020 um 18 Uhr zurückmeldet. Eine Woche zuvor läuft davon die vorerst letzte Wiederholungen. Bald wird es von der rund 50 Minuten langen Serie übrigens nur noch Re-Runs geben. Die Kult-Serie wird schon jetzt nicht mehr produziert, im Herbst beginnt die Ausstrahlung der letzten Episoden. Am Dienstag, 22. September meldet sich die «SOKO Köln» mit einem Neuzugang im Programm zurück. Ebenfalls um 18 Uhr warten die Kommissare Matti Wagner, Jonas Fischer, Vanessa Haas und Lilly Funke gespannt auf ihre neue Chefin Helena Jung. Doch das Kennenlernen im Biergarten beginnt anders als erwartet: Helena wird angeschossen und verstirbt im Rettungswagen...

Im Laufe der Woche wird der Sender mit Sitz in Mainz auch die Serien «SOKO Wismar» und «SOKO Kitzbühel» neu starten. Von letzterer Serie wurde das mittelfristige Ende ebenfalls besiegelt. Auf dem Sendeplatz um 19.25 Uhr laufen am 24. September frische Folgen der Drama-Serie «Notruf Hafenkante» an.

Schon am 18. September, einem Freitag, beginnt die neue Staffel der Krankenhaus-Serie «Bettys Diagnose». 26 Episoden warten auf die Fans dann immer um 19.25 Uhr. Die Staffel fällt um eine Episode länger aus als zunächst geplant, sie beeinhaltet nämlich noch eine Ausgabe aus der vorherigen Staffel. Diese wurde im Frühjahr wegen zahlreicher Corona-Specials immer wieder verschoben und letztlich gar nicht mehr gezeigt. Das ZDF will die Folge innerhalb der kommenden Staffel platzieren. In der ersten Folge wird zunächst einmal der dramatische Cliffhanger aus dem Staffelfinale aufgelöst: Die von Annina Hellenthal gespielte Hauptfigur wurde Opfer eines brutalen Überfalls und kämpft um ihr Leben. Das Staffelfinale erreichte 4,4 Millionen Zuschauer am ZDF-Vorabend und somit die beste Zuschauerzahl seit 2018.
04.08.2020 08:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120325
Manuel Weis

super
schade

93 %
7 %

Artikel teilen


Tags

SOKO München SOKO Köln Notruf Hafenkante Bettys Diagnose SOKO Wismar SOKO Kitzbühel

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter