►   zur Desktop-Version   ►

Amazon verlängert «The Boys»

Das Drama wird für eine dritte Staffel erneuert.

Der Streaming-Dienst von Amazon hat die Serie «The Boys» für eine dritte Staffel erneuert. Zusätzlich wird Amazon Prime Video zum Superhelden- und Selbstjustiz-Drama auch eine After-Show mit dem Titel «Prime Rewind: Inside The Boys» liefern. Moderiert und produziert wird das Format von Aisha Tyler.

Die zweite Staffel von «The Boys» hat am 4. September Premiere und zum Start werden drei Episoden auf einen Schlag veröffentlicht. Danach wird bis zum 9. Oktober wöchentlich eine Episode rausgebracht. Die After-Show ist ab dem 28. August zu sehen und wird einen Rückblick auf die erste Staffel liefern. „Eric Kripke und die unglaubliche Besetzung von «The Boys» liefern weiterhin eine wilde und actionreiche Serie voller Überraschungen und unvergesslicher Momente, die die Serie zu einem weltweiten Erfolg gemacht haben“, so Amazon Studios-Co-Chef Vernon Sanders.

Jeffrey Frost, Präsident der Sony Pictures Television-Studios, fügte hinzu: „«The Boys» ist anders als jede andere Serie im Fernsehen. Sie ist unglaublich unterhaltsam und fesselnd und hebt das Genreprogramm auf eine ganz neue Ebene. Wie wir Eric Kripke kennen, freuen wir uns sehr über Staffel drei, und diese unglaublich talentierte Besetzung wird die Messlatte noch höher legen.“
24.07.2020 08:11 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120088
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Boys Prime Rewind: Inside The Boys

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter