►   zur Desktop-Version   ►

Sky bringt die DC-Helden zusammen

Anlass für den Pop-up-Sender Sky Cinema DC Helden ist die Pay-TV-Premiere von «Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn».

Mitte August gelangt der von der Kritik zumeist positiv bis sehr positiv aufgenommene DC-Film «Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn» ins deutsche Pay-TV. Anlässlich dessen ruft Sky Deutschland einmal mehr einen Pop-up-Channel ins Leben: Wie der Pay-TV-Anbieter mitteilen lässt, wird die Sky-Kundschaft vom 14. bis zum 23. August Sky Cinema DC Helden empfangen können. Das Programm setzt sich aus Filmen des DC-Filmuniversums und ausgewählten weiteren Adaptionen von Comics des US-Verlags zusammen.

Programmhöhepunkt ist die exklusive TV-Premiere von «Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn» am 15. August. Darüber hinaus gibt es unter anderem den Oscar-gekrönten «Joker» mit Joaquin Phoenix, «Aquaman», «Shazam!», «Suicide Squad», «Man of Steel» und «Batman v Superman: Dawn of Justice» und Christopher Nolans «The Dark Knight»-Trilogie zu sehen.

Michaela Tarantino, Vice President Cinema, Sky Deutschland, kommentiert: "Wir vereinen 15 großartige DC Verfilmungen aus den letzten vierzig Jahren erstmals rund um die Uhr auf einem Sender. Mit der exklusiven Premiere von «Harley Quinn: Birds of Prey» und neuesten DC-Hits wie «Joker» und «Shazam!» bieten wir allen Filmfans auf Sky ein exklusives Highlight mit ihren DC-Helden."
21.07.2020 10:33 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120015
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Joker Aquaman Shazam! Suicide Squad Man of Steel Batman v Superman: Dawn of Justice The Dark Knight Harley Quinn: Birds of Prey

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter