►   zur Desktop-Version   ►

Yara Shahidi bleibt exklusiv bei Disney

Der Star aus «Grown-ish» bindet sich an das Produktionsstudio.

Der Star aus «Grown-ish» Yara Shanidi hat einen Exklusivvertrag mit der Disney-Firma ABC Studios unterzeichnet. In Zusammenarbeit mit ihrer Mutter gründet Shahidi eine Produktionsfirma, die die beiden 7th Sun getauft haben. Die neue Firma wird Drehbücher und alternative Fernsehprojekte für Kabel, Streaming und Rundfunk entwickeln und produzieren. Für die neue Firma nahm man NBCUniversal-Mann Lajoie St. George unter Vertrag.

„Ich freue mich darauf, in diesem aufregenden nächsten Kapitel gemeinsam mit meiner Arbeitsfamilie, den ABC Studios, an der Seite meiner Familie zu arbeiten“, teilte Yara mit. „Es ist aufregend, unsere Produktionsfirma in die Reihe meiner Kollegen und Mentoren aufzunehmen, die sich ebenfalls aktiv dafür einsetzen, sinnvolle Geschichten zu teilen.“

Shahidi spielte ursprünglich die Rolle der Zoey Johnson in der Serie «Black-ish», bevor sie 2018 die Hauptrolle im Spin-Off «Grown-ish» bei Freeform übernahm. „Sie ist wahnsinnig talentiert, unvernünftig klug und unvergleichlich fleißig“, sagte Serienschöpfer Kenya Barris.


21.07.2020 08:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/120002
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Grown-ish Black-ish

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter