►   zur Desktop-Version   ►

TV Now findet Termin für Reality-Show «Like Me I’m Famous»

Helena Fürst, Sarah Knappik und Melanie Müller machen mit, eine RTL-Ausstrahlung ist nicht angekündigt.

Der Streamingdienst TV Now wird im August dem Sat.1-Trashformat «Promi Big Brother» Konkurrenz machen. Während die Fernseh-WG beim Bällchensender am 7. August (ein Freitag) ihre Pforten öffnet, startet der Streamingdienst am 11. August das neue Reality-Format «Like Me, I’m Famous». Tränen, Verrat, Psycho-Spielchen – all das wird serviert, wenn der Kampf um die Likes beginnt. Jeder will der Beliebteste werden und am meisten Likes bekommen. Am Ende jeder Folge vergeben sie sich gegenseitig Likes – und wer die wenigsten hat, fliegt raus. Aber auch für die weniger beliebten Reality-Sternchen gibt es Hoffnung: Extra Likes können in Fame Games erspielt und sogar von den Konkurrenten abgekauft werden! Strategie, Charme und Kampfgeist sind gefragt. Wer hält sich an abgemachte Deals und wer ist sich selbst der Nächste?

Die Produktionsfirma RTL Studios hat acht Episoden des Formats umgesetzt, die wöchentlich immer am Dienstag beim Streamingdienst erscheinen. Eine Ausstrahlung beim Sender RTL ist noch nicht angekündigt. Wer macht mit beim neuen Trash-Spaß? Fürstin Helena Fürst, Reality-Sternchen Sarah Knappik, Dschungelkönigin Melanie Müller, «Bachelorette»-Teilnehmer Filip Pavlović sowie Yasin Cilingir und Dijana Cvijetic aus «Love Island». Auch „Der Mann“ Aurelio Savina, der Party-Papst von Lloret de Mar Don Francis, Schlager-Sternchen Juana Princess und «Köln 50667»-Star Alexander Molz ziehen in eine luxuriöse Villa.

Die Produktion basiert auf einem Format der Creation Group.
16.07.2020 11:02 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119901
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Bachelorette Love Island Köln 50667 Like Me I’m Famous Promi Big Brother

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter