►   zur Desktop-Version   ►

Nächste Maskenshow: Brainpool verwandelt Promis in große Weltstars

Maske an! Die Kölner Produktionsfirma setzt im August vier Folgen einer neuen Unterhaltungsshow um, die ebenfalls das Maskieren als Thema hat.

Es gibt noch einige Fragezeichen für eine neue Show der Kölner Produktionsfirma Brainpool. Zum Beispiel steht der genaue Name des Formats, das ab Mitte August in Köln produziert werden soll, noch nicht fest. Dafür aber der Inhalt. Wie schon im Mega-ProSieben-Hit «The Masked Singer» werden in der kommenden vierteiligen Show Promis in Masken gesteckt. Weltstars, die noch nie zusammen aufgetreten sind, betreten in dem neuen Format gemeinsam die Bühne. Alle tragen Special-Effect-Masken.

Somit sehen die Promis ihrem Idol zum Verwechseln ähnlich. Nach jeder Performance ist das Publikum im Studio gefragt, denn die Zuschauer entscheiden, wer im Duell gegeneinander antritt und wer am Ende die Show verlassen muss. Zur Unterstützung bei den Entscheidungen gibt es ein Panel aus drei deutschen Prominenten, das alle Performances einordnet – und es gibt auch ein Ratespiel. Welcher Promi steckt unter welcher Maske?

Die vier Episoden werden bis zum 18. August produziert, welcher Sender die Show beauftragt hat, ist allerdings noch unklar.
16.07.2020 09:37 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119895
Manuel Weis

super
schade

69 %
31 %

Artikel teilen


Tags

The Masked Singer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter