►   zur Desktop-Version   ►

«Monsterland»: Kelly Marie Tran an Bord

Die Schauspielerin, die unter anderem in zwei «Star Wars»-Filmen mitspielt, kommt bei Hulu unter.

Die Schauspielerin Kelly Marie Tran, die die Rolle von Rose Tico in «Star Wars: The Last Jedi» und «The Rise of Skywalker» übernahm, wird in der Hulu-Serie «Monsterland» mitspielen. Die Miniserie erhielt im vergangenen Jahr grünes Licht, die Verantwortlichen werden acht einstündige Episoden produzieren. Das Format, bei dem es Meerjungfrauen, Engeln und selbstsame Bestien gibt, basiert auf der Sammlung von Geschichten von Nathan Ballingrud.

Tran gehört nun neben Kaitlyn Devor, Taylor Schilling und Mike Colter zur Besetzung. Sie übernimmt die Figur der Lauren in einer Episode mit dem Titel „“Iron River, MI“. Dort verkörpert sie in der Stadt Iron River eine Figur, die zurückkehrt und dort heiraten möchte. Tran verkörpert Toni, eine Kellnerin, die Mutter eines seltsamen Kindes ist.

Die Serie, die von Annapurna Television produziert wird, stammt von Mary Laws, die schon «Succession» und «Preacher» produzierte. Außerdem gehören Babak Anvari, Lucan Toh, Megan Ellison und Sue Naegle zu den ausführenden Produzenten.
15.07.2020 08:18 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119852
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Star Wars: The Last Jedi The Rise of Skywalker Monsterland Succession Preacher

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter