►   zur Desktop-Version   ►

«The Batman»: TV-Serie geplant

Der Streamingdienst HBO Max wird eine Serie starten, die in der «The Batman»-Welt spielt.

Erst im kommenden Jahr ist die Veröffentlichung des neuen Warner Bros.-Projekt «The Batman» geplant, rund 14 Monate vor dem Kinostart kündigten HBO Max und das Schwesterstudio eine Fortsetzung der Geschichte an. Matt Reeves, der den neuen Spielfilm produziert, wird auch eine noch unbetitelte Serie für den jungen Streamingdienst machen. Das ist gleichzeitig das erste Projekt von Reeves, zuvor schlossen beide Parteien einen Exklusivvertrag.

Terence Winter wird die Serie schreiben, Matt Reeves führt Regie und produziert die neue Serie. Zudem werden auch Daniel Pipski, Adam Kassan, Dylan Clark und Rafi Crohn die Sendung produzieren. Natürlich ist Warner Bros. Television das Studio, das die Serie umsetzt. „Unsere Zusammenarbeit mit Warner Bros. und DC ermöglicht es uns, über Jahre hinweg Fanbeziehungen zu diesen mächtigen Marken zu entwickeln und aufzubauen“, sagte Kevin Reilly, der die Geschicke von HBO Max leitet. „Das ist Batman, wie ihn die meisten Zuschauer noch nie zuvor gesehen haben, und wir wissen, dass die Fans mehr Zeit in dieser neuen, vom Film inspirierten Welt verbringen wollen.“

„Wir haben das Glück, mit Matt, Dylan und Terry so großartige Partner zu haben und einen beispiellosen Zugang zu einer Fülle von Inhalten von unseren Partnern bei Warner Bros. und DC“, teilte Sarah Aubrey, Leiterin der HBO Max-Eigenproduktionen, mit.
13.07.2020 10:40 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119789
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Batman

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter