►   zur Desktop-Version   ►

«In the Dark» auch zum Staffelfinale viel zu schwach

Auch zum Staffelende war kein großer Aufschwung mehr zu sehen: «In the Dark» hat bei The CW nicht mal eine halbe Million Zuschauer angesprochen.

The CW fährt mit seinen Serien schon länger sehr maue Reichweiten ein, inzwischen sind donnerstags nicht mal mehr eine halbe Million Zuschauer linear dabei. So endete die zweite Staffel von «In the Dark» in dieser Woche um 21 Uhr vor gerade einmal 0,41 Millionen Live-Zuschauern ab zwei Jahren. Mit exakt derselben Sehbeteiligung war der Durchgang im April an den Start gegangen, lediglich einmal gab es einen Ausreißer nach oben mit mehr als einer halben Million Zusehern. Trotz der miesen Zahlen im linearen TV: Eine dritte Staffel ist längst beschlossene Sache – offenbar läuft es non-linear besser für das Format. In der Zielgruppe stagnierte die Serie bei 0,1 Prozent, auch «Burden of Truth» kam davor nicht über dieses Rating hinaus.

Mit 0,7 Prozent hat sich die ABC-Gameshow «Don’t» um 21 Uhr bei den Umworbenen durchgesetzt, damit blieb das Rating stabil. Insgesamt haben 3,25 Millionen Menschen zugesehen. «Holey Moley» erreichte zu Beginn der Primetime gute 0,6 Prozent, «To Tell The Truth» um 22 Uhr ebenfalls.

NBC versendet «Blindspot» inzwischen in Doppelfolgen, mit maximal 1,82 Millionen Zusehern lief es jedoch gewohnt mies für die Thrillerserie. Zuerst waren noch 0,3 Prozent bei den Werberelevanten drin, dann nur noch 0,2 Prozent. FOX fiel um 21 Uhr unter die Millionengrenze: Lediglich 0,96 Millionen Amerikaner entschieden sich für «Labor of Love», «Celebrity Watch Party» hatte davor mit 1,44 Millionen Zusehern einen ebenso schlechten Stand. Bei 0,2 bzw. 0,3 Prozent lagen die Ratings beim jungen Publikum.
10.07.2020 17:53 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119764
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

In the Dark Burden of Truth Don’t Holey Moley To Tell The Truth Blindspot Labor of Love Celebrity Watch Party

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter