►   zur Desktop-Version   ►

Daytime Emmys werden von «The Talk»-Hosts moderiert

Gleich fünf Frauen werden Ende Juni durch die Verleihung führen.

Die fünf Moderatoren der CBS-Talkshow «The Talk» werden die 47. Annual Daytime Emmy Awards moderieren, die am 26. Juni 2020 beim US-Network CBS ausgestrahlt werden. Durch die mehrstündige Gala, in der das Nachmittagsprogramm geehrt wird, führen Sharon Osbourne, Sheryl Underwood, Eve, Carrie Ann Inaba und Marie Osmond.

Underwood ist bereits seit vier Jahren Gastgeberin der Show, bislang führte sie mit Schauspieler und Moderator Mario Lopez («Access Hollywood») durch die Preisverleihung. Seit 2011 waren die Daytime Emmys nicht mehr bei CBS zu sehen. Wie bereits angekündigt, wird die Sendung so weit wie möglich aus dem Homeoffice produziert.

Übrigens: «The Talk» hat seit Jahren viele Berührungspunkte mit dem Event. Die Bekanntgabe der Nominierung fand im Rahmen der Sendung statt, in den Jahren 2016 und 2018 gewann das Format einen Emmy in der Kategorie „Talkshow/Unterhaltung“.
19.06.2020 08:16 Uhr Kurz-URL: qmde.de/119183
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

The Talk Access Hollywood

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter