►   zur Desktop-Version   ►

Termin steht: «Dunja Hayali» kehrt am 16. Juli zurück

Sie übernimmt dann die Sommervertretung von Maybrit Illner.

Das ZDF hatte es schon durchsickern lassen. In diesem Jahr wird der gesellschaftspolitische Talk «Dunja Hayali» mit der gleichnamigen Moderatorin wieder Sommervertretung von Maybrit Illner am Donnerstagabend. 2019 lief die Sendung noch einmal im Monat am späteren Mittwochabend, allerdings mit überschaubaren Zuschauerzahlen. Jetzt sind fünf neue Episoden geplant, die am 16. Juli 2020 starten, wie der Mainzer Sender bestätigte.

Vier davon sind für 22.15 Uhr geplant, am 13. August geht es wohl erst um 22.40 Uhr los. Am Konzept der Sendung habe sich derweil nichts geändert: Moderatorin Dunja Hayali macht sich vor Ort ein eigenes Bild, trifft Menschen mit ihren Alltagssorgen und lässt sich deren Probleme erklären. Im Studio diskutieren anschließend Betroffene mit Verantwortlichen aus Politik und Wirtschaft. Zudem gibt es in jeder Folge die Möglichkeit zu einem vertiefenden Eins-zu-eins-Gespräch, bei dem interessante Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, bekannte wie unbekannte, ausführlich interviewt werden. Die Coronapandemie und die Rassismusproblematik auf der Welt seien nur zwei von vielen Themen, die die Redaktion unter der Leitung von Anna Schilling angehen will.

Der Talk lief erstmals im Juli 2015, damals als «ZDFdonnerstalk» mit einer siebenteiligen Staffel, die auf bis zu 14,6 Prozent Marktanteil bei allen Zuschauern kam.
08.06.2020 14:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118937
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Dunja Hayali ZDFdonnerstalk

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter