►   zur Desktop-Version   ►

Starkes Staffelfinale von «Das große Backen - Die Profis»

Die Sat.1-Vorabendsendung überzeugte auf ganzer Linie und lief auch zum Abschluss stärker als 2019. In der Primetime fuhr man mit einer Komödie ebenfalls gut.

Mit im Schnitt 11,4 Prozent Marktanteil im Vergleich zu 10,1 Prozent vor einem Jahr erfreute sich Sat.1 in den vergangenen vier Wochen über starke Zielgruppen-Sehbeteiligungen am Sonntagvorabend. Jede Ausgabe von «Das große Backen - Die Profis» erzielte 2020 einen zweistelligen Marktanteil, so auch das Staffelfinale. Für die vierte Folge schalteten um 17.40 Uhr 0,66 Millionen 14- bis 49-Jährige ein. Mit tollen 11,1 Prozent Marktanteil verabschiedete sich das starke Vorabendformat aus der zweiten Staffel. Insgesamt 1,64 Millionen Zuschauer verfolgten das Finale und sorgten für ebenfalls starke 7,2 Prozent - die höchste Gesamtsehbeteiligung des Tages für Sat.1.

In der Primetime lief es für Sat.1 weiter gut. «Selbst ist die Braut» brachte dem Sender mit 0,99 Millionen Umworbenen sehr gute 10,4 Prozent Marktanteil ein. Beim Gesamtpublikum war die US-Komödie mit 1,85 Millionen Zusehern und 5,7 Prozent ebenfalls ordentlich unterwegs. Zu später Stunde verbesserte «Unstoppable - Außer Kontrolle» diesen Wert mit 0,99 Millionen zuschauern sogar leicht auf 6,1 Prozent. Beim jungen Publikum ging es dafür etwas abwärts auf immer noch solide 8,3 Prozent und 0,42 Millionen Fernsehende.

Bei Kabel Eins kehrten die «Bus Babes» in die Sonntags-Primetime zurück. Nach dem hervorragend gelaufenen Bud-Spencer-Special an Pfingsten ging es für die Zuschauer wieder hinter die Kulissen großer Maschinen im Straßenverkehr unter geballter Frauen-Power. Im Mai waren zuvor noch die «Trucker Babes» unterwegs und fuhren dabei meist leicht unterdurchschnittliche Sehbeteiligungen um etwas mehr als vier Prozent ein. Das Schwesterformat «Bus Babes» bewegte sich zum Auftakt der neuen Folgen in ähnlichem Rahmen. Zur besten Sendezeit generierten die erste Folge mit 0,49 Millionen klassisch Umworbenen 5,1 Prozent Marktanteil - ein solider Wert für den Ausblick auf die kommenden Wochen. Insgesamt waren 0,90 Millionen Zuschauer für maue 2,7 Prozent dabei.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
08.06.2020 09:22 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118921
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen


Tags

Trucker Babes Bus Babes Das große Backen - Die Profis Selbst ist die Braut Unstoppable - Außer Kontrolle

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter