►   zur Desktop-Version   ►

Autokinos ermöglichen Film einen Top5-Platz am 82. Wochenende

Erste Kinos haben in Deutschland wieder eröffnet, der wesentliche Umsatz wird aber weiterhin in Autokinos gemacht. Die laufen ganz passabel.

Die Kinobranche liegt in Deutschland weiter brach. Allerdings haben nun erste Lichtspielhäuser unter den strengen Hygieneauflagen wieder ihre Tore geöffnet, zudem erfreuen sich Autokinos immer größerer Beliebtheit. Entsprechend haben auch die Verleiher reagiert, ab Juni sollen wieder frische Filme in die Lichtspielhäuser kommen. Die Tatsache, dass bisher nur abgestandene Ware gezeigt wird, führt auch dazu, dass sich etwa «Bohemian Rapsody» in seiner 82. Woche in den deutschen Kino-Top5 befindet.

Platz eins ging einmal mehr an den Bora-Dagtekin-Film «Das perfekte Geheimnis» – er setzte rund 10.000 Tickets am vergangenen Wochenende um. Platz zwei erzielte «Die Kanguru-Chroniken».

In den USA gewann die Woche übrigens der Film «The Wretched», der allerdings nur in einem Bruchteil der eigentlich vorhandenen Häuser zu sehen war: Lediglich 21 spielten ihn. Entsprechend standen nur Einnahmen in Höhe von 150.000 US-Dollar geschrieben. Auch in Südkorea leidet übrigens die Kinobranche. Hier wurden die Spielstätten jüngst wieder eröffnet, der Startumsatz lag aber gerade einmal bei sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In Südkorea ist in diesen Tagen «The Greatest Showman» der angesagteste Streifen – er spielte binnen fünf Tagen etwa 200.000 US-Dollar an.
25.05.2020 14:49 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118601
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Bohemian Rapsody Das perfekte Geheimnis Die Kanguru-Chroniken The Wretched The Greatest Showman

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
25.05.2020 19:15 Uhr 1
hier in Berlin isses leider weiterhin null absehbar, wann ich wieder ins Kino darf.... :relieved: :frowning2: :pensive: :pensive: :smirk:
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter