►   zur Desktop-Version   ►

Staffel vier kommt: Netflix verlängert «Elite»

Die spanische Teen-Soap wird verlängert.

Spanien bleibt ein ganz heißes Pflaster für Netflix-Serien: Nicht nur der Mega-Erfolg «Das Haus des Geldes» (verlängert bis Staffel sechs), sondern auch die Teen-Soap «Élite» kommt von dort. Der Streamingdienst hat nun offiziell bestätigt, dass «Elite» zeitnah eine vierte Staffel erhalten wird.

Sechs Besetzungsmitglieder bestätigten die Erneuerung in einem Twitter-Video, das von den Wohnorten der Stars aus gefilmt wurde. "Ich wünschte, ich könnte eure Gesichter sehen, wenn ihr euch das Video anseht, denn ihr werdet ausflippen", erzählt Georgina Amorós, die Cayetana spielt, den Fans der vierten Staffel. "Es gehen viele neue Dinge vor sich, an die ihr nie denken könntet."

Wegen der in Spanien besonders heftig grassierenden Corona-Welle ist aber unklar, wann die neuen Folgen entstehen können. Wahrscheinlich ist, dass Netflix die neuen Folgen 2021 verfügbar machen kann.

Hier geht es zur Quotenmeter.de-Kritik der dritten Staffel von «Elite».
23.05.2020 06:26 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118556
Manuel Weis

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen


Tags

Das Haus des Geldes Elite Élite

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Wolfsgesicht
23.05.2020 20:04 Uhr 1
Waren Staffel 4 und 5 nicht längst fix?

Naja, ist schon gut so. :)
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter