►   zur Desktop-Version   ►

«Young People»: Neue Comedy-Serie bei HBO Max

Die Produktion wird einmal mehr die HBO Max-Schwester Warner Bros. produzieren.

B J. Novak hat eine neue Sitcom entwickelt, die er mit dem Studio Warner Bros. Television für HBO Max umsetzen wird. Das Format mit dem Titel «Young People» wird mit mehreren Kameras in einem großen Set, ähnlich wie bei «The Big Bang Theory», umgesetzt. HBO Max bestellte den Pilotfilm und wollte fünf weitere Bücher haben.

In der halbstündigen Sitcom teilen sich sechs Mittzwanziger mit verschiedenen Lebensgrundlagen eine Wohnung im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Dies ist bereits die zweite Serie, die Novak verkaufen konnte. Bereits Anfang des Monats veräußerte an den TV-Sender FX eine halbstündige Anthologieserie, deren ersten beiden Episoden schon selbst produzierte.

Novak schrieb viele Episoden der NBC-Sitcom «The Office» und gehörte auch zu den Schauspielern, Produzenten, Regisseuren und Autoren von «The Mindy Project». Er verantwortete auch «The Newsroom», «Crazy Ex-Girlfriend» und «Community». Zur Zeit arbeitet er an dem Blumhouse-Film «Vengeance».
19.05.2020 08:31 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118440
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Young People The Big Bang Theory The Office The Mindy Project The Newsroom Crazy Ex-Girlfriend Community Vengeance

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter