►   zur Desktop-Version   ►

Reese Witherspoon steigt bei zwei Netflix-RomComs ein

Sie ist zwar für das Apple-Aushängeschild «The Morning Show» verantwortlich, jedoch wird sie auch in zwei Netflix-Produktionen zu sehen sein.

Reese Witherspoon ist derzeit dick im Geschäft: Neben dem Apple-Aushängeschild «The Morning Show», in dem sie eine der drei Hauptrollen spielt und das sie zudem produziert, verwirklicht sie auch Serien für Hulu, Amazon Prime Video, ABC und Starz. Darüber hinaus produziert sie einen kommenden Sci-Fi-Film für Netflix und einen Kinofilm mit Zendaya in der Hauptrolle. Außerdem steigt Witherspoon nun als Hauptdarstellerin bei zwei Netflix-Filmen ein.

Witherspoon wird einerseits in einer Verfilmung des Sarah-Heywood-Romans «The Cactus» mitspielen. Die Oscar-Gewinnerin wird die Hauptrolle übernehmen und eine Frau spielen, die in der Mitte ihrer 40er unerwartet schwanger wird und daher ihre bisherige Laufbahn hinterfragen muss. Witherspoon wird den Film zusammen mit Lauren Neustadter produzieren.

Außerdem wird Witherspoon eine Rolle in «Your Place or Mine» übernehmen. Es wird das Langfilm-Regiedebüt von Aline Brosh McKenna, der Schöpferin von «Crazy Ex-Girlfriend». Aline Brosh McKenna wird den Film schreiben und inszenieren sowie als Ko-Produzentin fungieren. Der Film dreht sich um zwei beste Freunde, die weit voneinander entfernt leben, und deren Leben sich verändern, als sie sich einen Traum erfüllt, weshalb er vorübergehend auf ihren Sohn aufpasst. Jason Bateman und Michael Costigan produzieren das Projekt.
13.05.2020 09:55 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118301
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Netflix The Cactus Your Place or Mine Crazy Ex-Girlfriend The Morning Show

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter