►   zur Desktop-Version   ►

Malte Kruber übernimmt bei RTL den Job von Mark Land

Land wechselt zu Sat.1. Als Head of Producers entwickelt man bestehende Formate weiter.

RTL hat am Montag die Nachfolge von Mark Land bekannt gegeben. Der Fernsehmacher bestätigte im Januar seinen Wechsel zur Konkurrenz von Sat.1 – dort soll er im Sommer seinen Job antreten. Land war zuletzt als Head of Producers für die (Weiter)entwicklung von Unterhaltungsformaten bei RTL zuständig. Diese Aufgabe übernimmt nun Malte Kruber. Dieser werd sich neben der Betreuung der bestehenden Erfolgsformate aus dem Bereich auch auf die Entwicklung neuer Show- und Entertainmentformate für RTL Television konzentrieren. Dabei sei, so heißt es in einer Mitteilung, neben der RTL-DNA auch der offene Blick für Synergien innerhalb der Mediengruppe RTL eine Kernkompetenz. Kruber arbeitet bereits seit 18 Jahren für RTL, zunächst als Reporter und Chef vom Dienst bei Magazinen des Senders.

Seit 2015 ist er Executive Producer bei RTL und betreute «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!», den «Deutschen Comedypreis», «Die Welpen kommen», «Comeback oder weg?» oder die Kuppelshow «Temptation Island».

Markus Küttner, weiterhin Krubers Vorgesetzter: "Ich freue mich sehr auf die noch engere Zusammenarbeit mit Malte. Ich schätze sein Gespür für neue Inhalte und seine besondere Fähigkeit, diese zu konzipieren und schnell umzusetzen. Malte ist ein echter Teamplayer und wird mit seiner großen Erfahrung in der neuen Funktion maßgeblich die Weiter- und Neuentwicklung von Formaten in der Unterhaltung vorantreiben."
11.05.2020 10:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118220
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Deutschen Comedypreis Die Welpen kommen Comeback oder weg? Temptation Island

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter