►   zur Desktop-Version   ►

«Die ultimative Chartshow» sucht die größten Dance-Hits aller Zeiten

Die langlebige RTL-Rankingshow meldet sich mit zwei neuen Folgen zurück. Unter anderem wird in einer "Geistershow" der Dance-Musik gehuldigt.

Das hätte Oliver Geissen wohl auch nicht erwartet, als er im Mai 2003 die erste «Die ultimative Chartshow»-Ausgabe anmoderierte: Was damals als einmalige Eventshow zum Thema "Die erfolgreichsten Hits" geplant war, wurde aufgrund hervorragender Einschaltquoten ausgebaut und letztlich zu einem (nicht mehr ganz so zugkräftigen) RTL-Dauerrenner. Mittlerweile wurden 150 Folgen über den Äther geschickt, wobei sich manche Themen wiederholten und eine Ausgabe das Musik-Konzept völlig hinter sich gelassen und stattdessen die erfolgreichsten Filme in Deutschland vorgestellt hat. Und diesen Juni gibt es wieder ein Novum für «Die ultimative Chartshow»: Sie wird zur ultimativen Chart-Geistershow.

Im Juni dieses Jahres werden nämlich zwei frisch produzierte Folgen des Formats ausgestrahlt. Am 5. Juni 2020 steht ab 20.15 Uhr «Die ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Dance-Hits aller Zeiten!» auf dem Plan. Sieben Tage später wird RTL eine weitere neue Ausgabe des Formats nachreichen, deren Thema aber noch enthüllt wird.

In der Dance-Hit-Ausgabe werden Oliver "Tanzen ist mein Leben" Pocher, der aktuell mit seinen italienischen Coverversionen deutscher Schlager auf sich aufmerksam machende Giovanni Zarrella und «DSDS»-Jurorin Oana Nechiti mit Geissen einen Plausch halten. Als Showacts haben sich DJ Hugel, Cascada, Ottawan und 2 Unlimited angekündigt. Und auch Giovanni Zarrella wird ein Lied anstimmen.

Update vom 26. Mai 2020 Es gab eine kurzfristige Änderung der Studiogäste. Anstelle von Oliver Pocher war Martin Klempnow zu Gast. Außerdem hat Loona mit ihrer Tochter Saphira, ein Medley aus "Bailando" und "Mamboleo" performt
06.05.2020 19:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118118
Sidney Schering

super
schade

93 %
7 %

Artikel teilen


Tags

DSDS Die ultimative Chartshow

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter