►   zur Desktop-Version   ►

Pocher-Show wechselt teils auf den Donnerstag

Das neue Late-Night-Format mit dem Komiker wird nur zum Debüt nach «Let's Dance» laufen.

Am Freitag, 15. Mai 2020, wird der TV-Sender RTL die Show «Let's Dance» dazu nutzen, um eine neue Late-Night-Show mit Oliver Pocher, nämlich «Pocher – gefährlich ehrlich» zu pushen. Das Format wird dann ab 23.15 Uhr zu sehen sein. Inzwischen ist bekannt, dass die drei weiteren Episoden bis Anfang Juni dann den Sendetag wechseln. Ab dem 21. Juni läuft die Sendung immer am späten Donnerstagabend. In der Regel startet die Ausstrahlung gegen 23 Uhr.

Bis dahin sind donnerstags ab kurz nach 22 Uhr Doppelfolgen von «Doctor's Diary» zu sehen, danach stellt RTL auf nur noch eine Episode der einstigen Bora-Dagtekin-Serie mit Diana Amft um.

Oliver Pocher, der zur Zeit bei RTL auch mit «5 gegen Jauch» (samstags) zu sehen ist und vergangenen Samstag in «Denn sie wissen nicht, was passiert» auftrat, will in dem einstündigen Format seine aktuellsten und lustigsten Instagram-Inhalte offen und ehrlich mit den TV-Zuschauern teilen.
06.05.2020 16:31 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118112
Manuel Weis

super
schade

70 %
30 %

Artikel teilen


Tags

Doctor's Diary 5 gegen Jauch Denn sie wissen nicht was passiert Let's Dance Pocher - gefährlich ehrlich Pocher – gefährlich ehrlich

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter