►   zur Desktop-Version   ►

Disney+ sichert sich Leonardo DiCaprios «The Right Stuff»

Die ursprünglich für National Geographic entwickelte Adaption von Tom Wolfes NASA-Sachbuch «Der Stoff, aus dem die Helden sind» feiert im November ihre Premiere.

Leonardo DiCaprio tritt in die Fußstapfen des «Jurassic Park»-Mimen und «Thor – Tag der Entscheidung»-Schurken Jeff Goldblum: Jeff Goldblums Wissensformat «The World According to Jeff Goldblum» wurde ursprünglich für den TV-Sender National Geographic entwickelt, wechselte dann aber zu Disney+, wo es (unter dem National-Geographic-Banner) als Exklusivtitel seine Premiere feierte. Nun verfährt der Disney-Konzern mit der Leonardo-DiCaprio-Produktion «The Right Stuff» (voraussichtlicher deutscher Titel: «Der Stoff, aus dem die Helden sind») genauso.

Die Serie basiert auf dem legendären Sachbuch von Journalist Tom Wolfe, der darin die Geschichten der Astronauten festhält, die sich am Mercury-Programm der NASA beteiligt haben. Neben DiCaprios Label Appian Way produziert auch Warner Bros. Television das Format. Im Fokus der an historischen Fakten orientierten Dramaserie wird die Rivalität zwischen John Glenn (Patrick J. Adams) und Alan Shepherd (Jake McDorman) stehen.

Die Veröffentlichung auf Disney+ ist für Herbst anvisiert. Zum Cast gehören unter anderem Aaron Staton («Mad Men»), James Lafferty («One Tree Hill»), Micah Stock («Escape at Dannemora»), Michael Trotter («Underground»), Colin O’Donoghue («Once Upon a Time») und Patrick Fischler («Twin Peaks»).
06.05.2020 13:59 Uhr Kurz-URL: qmde.de/118105
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Jurassic Park Thor – Tag der Entscheidung The World According to Jeff Goldblum The Right Stuff Mad Men One Tree Hill Escape at Dannemora Underground Once Upon a Time Twin Peaks Der Stoff aus dem die Helden sind

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter