►   zur Desktop-Version   ►

Cathy Payne wird CEO von Banijay Rights

Sie soll die wachsende globale Vertriebsstrategie des Unternehmens steuern.

Die Firma Banijay, die gerade dabei ist, Endemol Shine zu übernehmen, hat eine wichtige Führungsposition besetzt. Cathy Payne wird neue Chefin von Banijay Rights. Sie soll die wachsende globale Vertriebsstrategie des Unternehmensleiten und die Firma durch das nächste Kapitel zu führen.

Payne war zuvor CEO von Endemol Shine International, wo sie ein Jahrzehnt lang tätig war, bevor sie im vergangenen Jahr zurücktrat. Davor war Payne Chief Executive bei Southern Star International, wo sie für den Aufbau eines der größten Distributoren englischsprachiger Inhalte außerhalb der USA verantwortlich war.

Payne wird ihre neue Funktion am 27. April übernehmen und dem CEO, Marco Bassetti, berichten. "Cathy ist eine außergewöhnliche Führungspersönlichkeit und unglaublich angesehen. Als kreative Unternehmerin mit außerordentlichen Marktkenntnissen und kommerzieller Intelligenz steht sie hinter einigen der weltweit größten Vertriebserfolge", sagte Bassetti. Payne wird somit Hüterin eines spannenden Formatkatalogs, zu dem auch in Deutschland bekannte Formate wie «Survivor», «Versailles», «Temptation Island» und «Frauentausch», also «Wife Swap» gehören.
23.04.2020 12:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117781
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Survivor Versailles Temptation Island Frauentausch Wife Swap

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter