►   zur Desktop-Version   ►

«Tagesfrau»: Paula kommt mit neuem Kurzformat

Das neue Magazin nimmt die Geschichten einzelner Frauen in den Fokus und erscheint bei sixx Anfang Mai.

Zum zehnjährigen Senderjubiläum hat sich sixx etwas besonderes überlegt. Anlässlich des Geburtstags rückt der selbsternannte Frauensender unsere weiblichen Mitmenschen weiter in den Fokus. Ab dem 7. Mai startet das neue Magazin «Tagesfrau» mit sixx-Dauerbrennerin Paula Lambert als Moderatorin. In kurzweiligen fünf Minuten wird sixx jeden Tag zwischen 20.10 Uhr und 20.15 Uhr eine Frau mit ihrer Geschichte und Meinung zu Wort kommen lassen. Wer neben Lambert dort zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Für neue Folgen «Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten» müssen Fans derweil noch ein bisschen mehr Geduld mitbringen. Eigentlich war der Start der neuen Folgen für den 22. April zusammen mit dem neuen «Paula kommt - Der Live-Talk» geplant. Wegen Corona hat man nun jedoch wohl umgeplant. Die Live-Sendung in der Lambert auch mit Studiogästen Zuschauerfragen beantworten wollte, fällt erstmal flach und damit bleiben auch die neuen Folgen des Ursprungsformats noch weiter unter Verschluss.

Dafür ist die Nachfolge am Mittwochabend nach dem Ende von «The Masked Singer» geklärt. Einen Tag nach der Erstausstrahlung auf ProSieben sind bei sixx die Wiederholungen zur besten Sendezeit zu sehen. Wegen der zweiwöchigen Pause der Gesangsshow musste etwas umgeplant werden. Ab dem 6. Mai übernehmen Re-Runs von «Paula kommt - Sex und Gute Nacktgeschichten» und anschließend am späten Abend «Paula kommt… am Telefon».
16.04.2020 10:19 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117587
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen


Tags

Tagesfrau Paula kommt - Der Live-Talk The Masked Singer Paula kommt… am Telefon

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter