►   zur Desktop-Version   ►

«Das Boot» lockt wenige Serienfans zu ZDFneo

Auch sixx hatte wenig Glück mit seiner Primetime: Eine «The Masked Singer»-Wiederholung sorgte für überschaubaren Anklang.

Die Drittverwertung der Sky-Serie «Das Boot» verschafft dem Format kaum noch neue Fans: Nachdem das ZDF die Sky-Eigenproduktion zeigte, ist sie nunmehr bei ZDFneo gelandet. Die Wiederholung begann am Dienstag ausbaufähig, am Mittwoch lockte «Das Boot» ab 20.15 Uhr nur 0,51 Millionen Fernsehende zum Digitalsender. Das glich 1,4 Prozent Marktanteil insgesamt – für ZDFneo ein überschaubarer Wert. Eine weitere Folge kam ab 21.15 Uhr noch auf 0,49 Millionen Serienfans ab drei Jahren, was 1,5 Prozent Marktanteil entsprach.

Ab 22.10 Uhr letztlich kam noch eine Ausgabe auf 0,44 Millionen Interessenten. Somit wurden 1,7 Prozent Marktanteil ermittelt. Am Vorabend kam «Bares für Rares» ab 19.20 Uhr hingegen noch auf 1,24 Millionen Neugierige. Das mündete in 4,0 Prozent Marktanteil insgesamt.

sixx schickte ab 20.15 Uhr derweil eine Wiederholung von «The Masked Singer» auf Sendung. Dafür interessierten sich gerade einmal 0,12 Millionen Showfans, darunter befanden sich rund 70.000 Umworbene. "Die Senderin" musste sich somit mit mageren 0,4 Prozent Marktanteil bei allen und 0,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe begnügen.
© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
16.04.2020 09:24 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117582
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Das Boot Bares für Rares The Masked Singer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter