►   zur Desktop-Version   ►

RTL setzt «DSDS» 2021 fort

Unterhaltungschef Kai Sturm hofft dann auf unbeschwertere Zeiten.

Noch am Wochenende des großen Finals von «Deutschland sucht den Superstar» hat RTL bestätigt, dass die Castingshow im kommenden Jahr in eine weitere Staffel gehen wird. „Ich danke allen Beteiligten – sowohl den Kandidaten als auch der Jury und dem Team von UFA Show und RTL – für die erfolgreiche Staffel. Gerade die letzten Wochen der Liveshows waren nicht einfach für alle, deshalb ein großes Dankeschön für den persönlichen Einsatz jedes Einzelnen in dieser außergewöhnlichen Staffel in einer schwierigen Zeit“, erklärte Kai Sturm, RTLs Unterhaltungschef. „Wir alle freuen uns auf DSDS 2021 in hoffentlich wieder unbeschwerteren Zeiten."

Interessierte Sänger und Sängerinnen zwischen 16 bis 30 Jahre können sich ab sofort bewerben – unter anderem auch via Instagram und mit dem Hashtag #superstar2021.

Am vergangenen Samstag fiel das Ergebnis übrigens eindeutig aus: Rund 80 Prozent der Zuschaueranrufe bekam Ramon Roselly.
06.04.2020 14:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117358
Manuel Weis

super
schade

53 %
47 %

Artikel teilen


Tags

Deutschland sucht den Superstar

◄   zurück zur Startseite   ◄
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Kaffeesachse
06.04.2020 19:14 Uhr 3
Ach na ja, den jetzigen Sieger kann der Flori doch gut mitnehmen und verwursten. Schlager geht immer. ;)
TwistedAngel
06.04.2020 19:14 Uhr 4
*gähn* die Scheiße endet wohl erst, wenn der Bohlen in der Kiste liegt ... ob mit oder ohne Corona der letzte Mist!
Sentinel2003
06.04.2020 22:29 Uhr 5
Im ARD Videotext steht, dass ein Schlager Fan gewonnen hat....joar, ein Schlagerfan....:-)
Alle 5 Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter