►   zur Desktop-Version   ►

«Die Höhle der Löwen»: Sendepause bleibt, ein Löwen-Talk kommt hinzu

Wie beeinflusst Corona deutsche Unternehmen? Am 1. April stehen die Löwen bei VOX unter anderem zu diesem Thema Rede und Antwort.

Die aktuell laufende «Die Höhle der Löwen»-Staffel ist zwar schon längst fertig produziert, dennoch gibt es bei VOX bald taufrischen Inhalt rund um die berühmten Investoren zu sehen: Wie der Privatsender mitteilt, zeigt er am 1. April 2020 ab 22.15 Uhr die Sondersendung «Die Höhle der Löwen – Der Talk». «DHDL»-Moderator Amiaz Habtu sowie Tanit Koch, Geschäftsführerin von ntv und Chefredakteurin der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL Deutschland, melden sich aus der Löwenhöhle zu Wort und sprechen mit dem Rudel (nicht nur) über die wirtschaftlichen Fragen dieser Tage. Die Löwen sind via Videokonferenz von ihren Heimatorten zugeschaltet.

Zur Debatte steht unter anderem, wie Managements, Menschen in festangestellten Positionen, Selbstständige und Freiberuflerinnen sowie Freiberufler auf Corona reagieren und wie sehr die Pandemie sie existenziell betrifft. Zudem sollen Lösungsansätze besprochen werden. Spannend daran: Obwohl sich Frank Thelen schon von «Die Höhle der Löwen» verabschiedet hat, wird er am Talk ebenso teilnehmen wie Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel, Georg Kofler, Carsten Maschmeyer und Nils Glagau.

Am Rande erwähnt: Die nächste Folge von «Die Höhle der Löwen» wird erst am 7. April 2020 bei VOX an den Start gehen – diese Programmplanung wurde schon vor Wochen gefällt, womit VOX dem für den 1. April geplanten Fußball-Länderspiel bei RTL aus dem Weg gehen wollte. Das findet zwar aufgrund der Pandemie nicht mehr statt, trotzdem bleibt der 20.15-Uhr-Löwenersatz im Programm.
25.03.2020 12:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/117029
Sidney Schering

super
schade

85 %
15 %

Artikel teilen


Tags

DHDL Die Höhle der Löwen Die Höhle der Löwen – Der Talk

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter