►   zur Desktop-Version   ►

Mario Barth deckt nun anstelle der Passion auf

RTL hat sein Programm am zweiten April-Mittwoch entsprechend geändert.

Die Mediengruppe RTL Deutschland muss ihr großes Oster-Event verschieben. Die eigentlich für den 8. April aus Essen geplante «Passion» mit Alexander Klaws als Jesus und Thomas Gottschalk als Erzähler wird wegen des Coronavirus nicht produziert. Jetzt ist klar: An diesem Abend setzt RTL ab 20.15 Uhr auf eine weitere Episode der Sendung «Mario Barth deckt auf», «stern TV» läuft zu seiner üblichen Zeit um 22.15 Uhr.

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm erklärt: "Leider können wir das Musik Live Event «Die Passion» aufgrund der neuen Rahmenbedingungen nicht wie geplant zu Ostern 2020 live aus Essen senden. Wir haben natürlich Verständnis für die Entscheidung der Stadt Essen. Auch für uns ist verantwortungsbewusstes Handeln jetzt wichtig. Die Gesundheit und Eindämmung des Virus stehen im Vordergrund. Wir danken allen Beteiligten für das Herzblut, das sie bis jetzt in die Vorbereitungen gesteckt haben.“

Am Programm des 15. April ändert sich derweil nichts, hier starten neue Folgen von «Mario Barth räumt auf».
19.03.2020 13:17 Uhr Kurz-URL: qmde.de/116854
Manuel Weis

super
schade

55 %
45 %

Artikel teilen


Tags

Passion Mario Barth deckt auf stern TV Die Passion Mario Barth räumt auf

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis