►   zur Desktop-Version   ►

«The Bridges»: Gina Torres übernimmt die Hauptrolle

Die von Frauen geführte Vampir-Soap-Opera «The Bridges» wurde nun mit Gina Torres besetzt.

Mit einer zeitgenössischen Neuauflage von «Dracula» möchte der TV-Sender ABC bei den jungen Frauen wieder Fuß fassen. «The Bridges» handelt von einem weiblichen Trio, das das Vermächtnis ihrer Vampir-Familie erhalten will. Torres wird als Cleo, eine der drei Bräute Draculas und Anführerin des Haupt-Vampir-Trios, auftreten. Sie wird als herrische Frau mit königlichem Auftreten beschrieben. In ihrem früheren Leben war sie eine Königin, derzeit ist sie Immobilien-Expertin in New York City.

Im Fernsehen war Torres für ihre Rolle in der USA Network-Serie «Suits» bekannt, ehe sie die Hauptrolle in dem Spin-Off «Pearson» übernahm. Sie war allerdings auch in «Firefly», «Alias», «Angel» und «Gossip Girl» zu sehen.

«The Bridges» stammt von dem Team hinter «Riverdale», «Chilling Adventures of Sabrina» und «Kay Kenne». Robert Aguirre Sacasa wird als Autor und Produzent fungieren, Greg Berlanti und Sarah Schechter werden die Produktion übernehmen. Maggie Kiley wird zur ausführenden Produzentin. Neben Warner Bros. werden auch Berlanti Productions und Aguirre-Sacasa die Produktion übernehmen. «The Bridges» wurden bereits 2015 für den TV-Sender NBC entwickelt.
03.03.2020 08:13 Uhr Kurz-URL: qmde.de/116323
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen


Tags

Dracula The Bridges Suits Pearson Firefly Alias Angel Gossip Girl Riverdale Chilling Adventures of Sabrina Kay Kenne

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter