►   zur Desktop-Version   ►

Setzt sich das «Maze Runner»-Finale an die Spitze?

Nachdem bereits die ersten beiden Teile auf ProSieben erstmals zu sehen waren, feiert die Young-Adult-Reihe am Sonntag nun auch im Free-TV ihren Abschluss. Wird sie sich gegen das ernste Drama «Margos Spuren» und «Ted» durchsetzen?

«Maze Runner - Die Auserwählten in der Todeszone», ProSieben, 20.15 Uhr


Der dritte Teil der populären Jugendbuch-Verfilmung: Nachdem Teresas Verrat nicht nur den Widerstand, sondern auch Thomas und seine Freunde stark getroffen hat, müssen sie all ihre Kräfte und Ressourcen im Kampf gegen WCKD zusammenraufen. Dabei wird ihnen bewusst, wie schlimm es wirklich um die Menschheit steht. Wird es Thomas und seinen Freunden gelingen, WCKDs Gefangene zu befreien und ein Heilmittel gegen den tödlichen Virus zu finden? Unsere Quotenmeter.de Kritik zum «Maze Runner»-Finale findet ihr hier.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 5
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 24 von 40 Punkten


«Margos Spuren», sixx, 20.15 Uhr


Romantische und mysteriöse Roman-Verfilmung mit Nat Wolff und Cara Delevingne: Quentin hat schon lange ein Auge auf das rätselhafte Mädchen von nebenan geworfen. Ihr Name ist Margo. Als die zwei eine Leiche entdecken, beginnt ihre Reise. Als neun Jahre später ein gemeinsames nächtliches Abenteuer folgt, versinkt Quentin - auch Q genannt - immer mehr in den Mysterien rund um Margo und ihr plötzliches Verschwinden. Er macht sich auf die Suche … Hier geht es zu unserer Film-Kritik.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 6
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 23 von 40 Punkten


«Ted», RTLZWEI, 20.15 Uhr


Als kleiner Junge wünscht sich John, dass sein geliebter Teddybär lebendig wird. Und tatsächlich erwacht Ted am nächsten Morgen auf wundersame Weise zum Leben. Viele Jahre später sind die beiden immer noch beste Freunde und leben gemeinsam mit Johns Freundin Lori in einem Apartment. Lori ist von Ted genervt, da der Teddy ein Alkohol- und Drogenproblem hat und einen denkbar schlechten Einfluss auf John ausübt. Nach einer besonders wilden Party mit vier Prostituierten ist es schließlich soweit - Ted muss die WG verlassen und sich eine eigene Bleibe suchen. John muss sich nun entscheiden: Bleibt er seiner Freundin treu und wird endlich erwachsen oder hält er zu seinem Plüschkumpel? Hier seht ihr, wie «Ted» bei uns vor acht Jahren eingeschätz wurde.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 8
Rotten Tomatoes Audience Score: 7
Metascore: 6
IMDb User Rating: 7
Gesamtbilanz: 28 von 40 Punkten


Fazit: In einem engen Rennen setzt sich letztlich nicht etwa das große Finale der «Maze Runner»-Reihe im Free-TV durch, sondern ein kleiner frecher Teddybär. Wir setzten am Sonntagabend auf die lustige und derbe Komödie «Ted», die vor allem damit punktet, Kein Blatt vor den Mund zu nehmen, und dank «Family Guy»- und «American Dad»-Schöpfer Seth MacFarlane nicht nur 0815-Gags bietet, die man aus jedem zweiten Kinofilm kennt.
01.03.2020 10:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/116256
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen


Tags

Maze Runner Ted Family Guy American Dad Margos Spuren

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter