►   zur Desktop-Version   ►

medienfreunde: Vanessa Eckart & Paul Brusa

Sie sind die Neuen in «Die Rosenheim-Cops»: Vanessa Eckart & Paul Brusa. Quotenmeter.de verraten sie, welche Shows sie vermissen und welche Filme sie lieben.

Seite 1

Vanessa Eckart


Ein Film, der mich als Kind geprägt hat …
Der Zeichentrickfilm «Das Letzte Einhorn» von 1982. Der ist mir nie mehr aus dem Kopf gegangen.

Eine Serie, die ich in meiner Kindheit entdeckt habe und noch immer liebe …
«Prinzessin Fantaghiro»

Eine Serie, die viele Leute hassen, ich aber großartig finde …
„Hassen“ ist ein großes Wort, aber ich glaube, ich laufe mit meiner Liebe für «Dawson‘s Creek», oft konträr.

Ein Film/eine Serie, den/die viele Leute feiern, ich aber nicht leiden kann …
Ich konnte den Hype um «Game of Thrones», circa ab der 4. Staffel, nicht mehr ganz nachvollziehen.

Drei beendete Medienprojekte, die ich wiederbeleben würde, wenn ich könnte …
Tatsächlich habe ich vor kurzem mit Freunden über «RuckZuck» gesprochen. Die Show hat Spaß gemacht. «Wetten Dass ..?», aber nur mit Thomas Gottschalk. Und für meinen Bruder: «Firefly». Die Serie wurde bereits nach einer Staffel abgesetzt und soll großartig sein. Die steht noch auf meiner Liste.

Wenn ich das Gesamtwerk einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers, eine Serie und eine Filmreihe mit auf eine einsame Insel nehmen könnte, von der man mich erst in sechs Monaten wieder abholt …
«Der Dunkle Turm» von Stephen King), «Friends», «Der Herr der Ringe»

Wenn ich in einer Show mitmachen könnte, dann …
… um eine verpasste Chance nachzuholen als Kandidatin bei der «Mini-Playbackshow».

Ein Medienberuf, der mich immer fasziniert hat, den ich mir aber niemals zutrauen würde …
Was heißt niemals zutrauen? Man wächst ja an seinen Aufgaben ;) Aber vor guter Show-Moderation habe ich echt Respekt. Mit einer natürlichen Souveränität Menschen durch einen Abend geleiten, dabei unterhalten und alles im Griff zu haben, finde ich beeindruckend.

Würde ich die arte-Reihe «Durch die Nacht mit …» planen, würde ich folgende zwei Medienpersönlichkeiten zusammenpacken …
Ich liebe dieses Format :) Keine einfache Frage, da es so viele spannende Kombinationen gibt, aber ich denke, ich würde Shirin David und Olli Schulz gemeinsam nach Wien schicken. Zwei konträre, interessante Charaktere, die sich bestimmt was zu sagen hätten.

Auf YouTube schaue ich vornehmlich …
Musikvideos und Reportagen

Wenn ich gerade überhaupt nichts mit Medien zu tun habe, dann …
… bin ich an der frischen Luft.

Mein aktuelles Projekt …
… ab dem 18. Februar 2020 startet die aktuelle Staffel der «Rosenheim Cops», mit mir als neue Hauptkommissarin Eva Winter.
weiter »
18.02.2020 12:07 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115940
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

medienfreunde Das Letzte Einhorn Prinzessin Fantaghiro Dawson‘s Creek Game of Thrones RuckZuck Wetten Dass ..? Firefly Der Dunkle Turm Friends Der Herr der Ringe Mini-Playbackshow Durch die Nacht mit … Rosenheim Cops Die unendliche Geschichte Matrix

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter