►   zur Desktop-Version   ►

sixx setzt seine «Shadowhunters» im März fort

Die zweite Staffel schafft den Weg ins deutsche Free-TV.

Senderin sixx wird im März donnerstags zur besten Sendezeit auf eine zweite «Shadowhunters»-Staffel setzen. In der Produktion ändert sich das Leben der der 18-jährigen Clary schlagartig, als sie von ihrer wahren Identität erfährt. Sie ist ein Shadowhunter, eine Mischung aus Mensch und Engel. Ihre Aufgabe ist es, die Erde vor Dämonen zu beschützen. Clary muss sich schnell in ihrer neuen Welt zurechtfinden. Gemeinsam mit dem Shadowhunter Jace Wyland und ihrem besten Freund Simon begibt sie sich auf eine geheimnisvolle Reise und trifft dabei auf verschiedene mystische Kreaturen.

Die 20 neuen Folgen laufen ab dem 5. März donnerstags um 20.15 und 21.10 Uhr – zehn Wochen lang. Sie übernehmen den Slot der US-Serie «Legacies», deren aktuelle Staffel Ende Februar vollständig ausgestrahlt sein wird.

Die erste «Shadowhunters»-Season bescherte sixx übrigens tolle 2,1 Prozent Marktanteil (Zielgruppe) am ersten Ausstrahlungstag. Im Laufe der Staffel sanken die Quoten auf teils nur noch 1,1 Prozent bei den Jungen, das Staffelfinale kam auf 1,5 Prozent. Die erste Staffel lief bei sixx zwischen Ende März und Anfang Mai 2019.
13.02.2020 08:24 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115831
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Shadowhunters Legacies

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter