►   zur Desktop-Version   ►

RTLZWEI-Nachmittag: Familie Wollny statt Familie Reimann

Das Line-Up zwischen 14 und 16 Uhr ändert sich beim Münchner Privatsender im Februar.

Der Fernsehsender RTLZWEI wird auch weiterhin nachmittags alte Folgen von Primetime-Dokusoaps wiederholen. Aktuell sind nachmittags zwischen 14 und 16 Uhr immer zwei «Die Reimanns»-Folgen zu sehen. Ab dem 10. Februar kommt es aber zu einem Wechsel.

Dann sehen die TV-Zuschauer nicht mehr Familie Reimann bei ihren Abenteuern, sondern Familie Wolly. Der Sender startet mit der „Silvia allein zu Haus“-Staffel, die 2014 produziert wurde und zeigt diese im Doppelpack. Recht schnell aber geht es dann mit regulären «Die Wollnys»-Folgen (aus dem Jahr 2015) weiter.

Am Lead-In ändert sich nichts. Vormittags und auch mittags wiederholt RTLZWEI auch nach dem 10. Februar mehrere Folgen von «Frauentausch».
24.01.2020 09:41 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115326
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Die Reimanns Die Wollnys Frauentausch

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter