►   zur Desktop-Version   ►

Von James Patterson: Alex Cross soll bald für Amazon ermitteln

Amazon geht damit einen längst schon eingeschlagenen Weg weiter.

Die James-Patterson-Figur Alex Cross, Held zahlreicher Romane, wird zum Leben erweckt. Wie Variety berichtet, ist eine Serienversion für Amazon Prime in der Vorbereitung. Alex Cross kommt bisher auf 29 Buch-Geschichten. Patterson selbst und Bill Robinson von James Patterson Entertainment werden als ausführende Produzenten arbeiten – zusammen mit David Ellison, Dana Goldberg und Marcy Ross (Skydance Television).

Hinter der Serie stehen die Amazon Studios, Paramount Televisoion Studios und Skydance. Somit setzt Amazon einen längst eingeschlagenen Weg weiter fort.

Die drei Unternehmen arbeiten derzeit gemeinsam an der Action-Serie «Tom Clancy's Jack Ryan» (kleines Bild), die ihre dritte Staffel auf dem Streamer bekommt. Zurückliegende Woche wurde bekannt gegeben, dass Amazon grünes Licht für eine Serie gegeben hat, die auf Lee Childs' Jack-Reacher-Romanen basiert – und Paramount produziert diese Serie ebenfalls mit Amazon. Die erste Staffel dieser Serie wird auf Childs' erstem Jack-Reacher-Roman namens „The Killing Floor" basieren.
23.01.2020 08:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115273
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Tom Clancy's Jack Ryan

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter