►   zur Desktop-Version   ►

Stark: «Trucker Babes» doppelt so erfolgreich wie «Promi Shopping Queen»

Für VOX lief es am Sonntagabend wahrlich nicht gut.

Starke Quoten fuhr am Sonntagabend einmal mehr der Münchner Privatsender Kabel Eins ein. Ab 20.15 Uhr wurde das Programm für die «Trucker Babes» frei geräumt: Die neue Folge erzielte sechs Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen und somit ein überdurchschnittliches Ergebnis. 1,28 Millionen Menschen sahen die zweistündige Produktion im Schnitt. Nach 22.15 Uhr – und somit gegen das RTL-Dschungelcamp – lief es auch für «Abenteuer Leben» mit immerhin noch 4,7 Prozent Marktanteil bei den Jungen recht gut.

Keinen guten Sonntagabend erwischte derweil VOX – hier lief ab 20.15 Uhr rund drei Stunden lang die «Promi Shopping Queen», die aber nicht über 2,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen hinaus kam. Nur rund 540.000 Menschen entschieden sich für die Produktion aus dem Hause Constantin. Auch das am späten Abend gezeigte «Prominent» hatte Probleme. Gegen den Dschungel war es mit 2,2 Prozent Marktanteil bei den Jungen chancenlos.

Besser schnitt VOX dafür am Vorabend ab. Das ab 19.15 Uhr gesendete «Hot oder Schrott – Die Allestester» trug mit 8,8 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten zum Senderwachstum bei. 1,71 Millionen Menschen schauten den Sender.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
20.01.2020 08:51 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115187
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Trucker Babes Abenteuer Leben Promi Shopping Queen Prominent Hot oder Schrott – Die Allestester

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis