►   zur Desktop-Version   ►

Staffel neun steht an: Oliver Radek ermittelt ab Februar wieder

Das Zweite hat einen Termin für neue Folgen von «Letzte Spur Berlin» gefunden.

Das ZDF wird die Ausstrahlung der inzwischen schon neunten Staffel der Krimiserie «Letzte Spur Berlin», in der Hans-Werner Meyer den Ermittler Oliver Radek spielt, ab dem 28. Februar 2020 immer freitags auf dem gewohnten Sendeplatz um 21.15 Uhr ausstrahlen. Zur Zeit läuft dort die «SOKO Leipzig», die bis Mitte Februar freitags geplant wird. Insgesamt plant das ZDF die Ausstrahlung von 13 neuen Episoden von «Letzte Spur Berlin».

Wie schon bekannt ist, verändert sich der Cast der Serie zur neuen Runde: Paula Kalenberg (bekannt unter anderem aus «Die Wolke») verstärkt als Jessica Papst das Team der Vermisstenstelle. Sie ist die Vertretung für Lucy Elbe (Josephin Busch), deren Figur an einem Auslandsprogramm in Schweden teilnimmt. Jessica wird als sehr ehrgeizig beschrieben.

Die erste neue Folge der Staffel heißt „Alibi“: Am Morgen verabschiedet sich Martin Siebert liebevoll von seiner Frau Magda, um ganz normal zur Arbeit zu gehen. Dann findet sie ihn aber benommen und voller Schmutz am Spreeufer vor. Fast panisch ergreift der junge Anwalt die Flucht und bleibt daraufhin verschwunden. Das Team der Vermisstenstelle übernimmt den Fall.
14.01.2020 13:06 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115035
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Letzte Spur Berlin SOKO Leipzig Die Wolke

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter