►   zur Desktop-Version   ►

«Joker», «1917» und mehr: Das sind die Nominierungen für die 92. Academy Awards

Die Anwärter auf die Oscars 2020 stehen fest: Unter anderem haben «Once Upon a Time in Hollywood» und «The Irishman» beste Aussichten auf die begehrteste Trophäe Hollywoods.

Seite 1 Das Oscar-Rennen 2020 hat die heiße Phase erreicht: Die Academy of Motion Picture Arts & Sciences hat die Nominierungen für die 92. Oscars bekannt gegeben. Beim berühmtesten Filmpreis der Welt dürfen sich dieses Jahr die Verantwortlichen hinter Quentin Tarantinos womöglich vorletztem Film «Once Upon a Time in Hollywood», dem Kriegsdrama «1917» und Martin Scorseses Netflix-Epos «The Irishman» besonders große Hoffnungen machen – die schon zuvor als große Favoriten gehandelten Produktionen haben bei den Nominierungen erwartungsgemäß groß abgeräumt. Doch auch «Joker» hat gut abgeschnitten: Die Comicadaption mischt unter anderem in den Sparten "Bester Film", "Beste Regie" und "Bester Hauptdarsteller" mit. Durchaus ungewöhnlich (wenngleich aufgrund der Indikatorpreise erwartbar) ist das starke Abschneiden der südkoreanischen Satire «Parasite», die unter anderem als bester Film und als bestes Original-Drehbuch antritt sowie für die beste Regie.

Welche Talente sich nicht nur über eine Nominierung freuen dürfen, sondern auch den begehrten Goldjungen mit nach Hause nehmen, zeigt sich in der Nacht vom Sonntag, den 9. Februar 2020 auf Montag, den 10. Februar. Wie schon die Oscar-Verleihung im Jahre 2019 werden auch die 92. Academy Awards ohne feste Moderation auskommen. In Deutschland überträgt ProSieben gewohnheitsgemäß die Preisgala.

Und hier findet ihr sämtliche Nominierungen für die 92. Oscars:
Bester Film
«1917»
«Le Mans 66»
«The Irishman»
«Jojo Rabbit»
«Joker»
«Little Women»
«Marriage Story»
«Once Upon a Time in Hollywood»
«Parasite»

Beste Regie
Todd Phillips, «Joker»
Bong Joon-Ho, «Parasite»
Sam Mendes, «1917»
Martin Scorsese, «The Irishman»
Quentin Tarantino, «Once Upon a Time in Hollywood»

Beste Hauptdarstellerin
Cynthia Erivo, «Harriet»
Scarlett Johansson, «Marriage Story»
Saoirse Ronan, «Little Women»
Charlize Theron, «Bombshell»
Renée Zellweger, «Judy»

Bester Hauptdarsteller
Antonio Banderas, «Leid und Herrlichkeit»
Leonardo DiCaprio, «Once Upon a Time in Hollywood»
Adam Driver, «Marriage Story»
Jonathan Pryce, «Die zwei Päpste»
Joaquin Phoenix, «Joker»

Bester Nebendarsteller
Tom Hanks, «A Beautiful Day in the Neighborhood»
Anthony Hopkins, «Die zwei Päpste»
Al Pacino, «The Irishman»
Joe Pesci, «The Irishman»
Brad Pitt, «Once Upon a Time in Hollywood»

Beste Nebendarstellerin
Kathy Bates, «Richard Jewell»
Laura Dern, «Marriage Story»
Scarlett Johansson, «Jojo Rabbit»
Florence Pugh, «Little Women»
Margot Robbie, «Bombshell»

Bestes Original-Drehbuch
«1917»
«Knives Out»
«Marriage Story»
«Once Upon a Time in Hollywood»
«Parasite»

Bestes adaptiertes Drehbuch
«The Irishman»
«Joker»
«Jojo Rabbit»
«Little Women»
«Die zwei Päpste»

Bester Schnitt
«Le Mans 66»
«Jojo Rabbit»
«Joker»
«The Irishman»
«Parasite»

Beste Kamera
«1917»
«The Irishman»
«Joker»
«Der Leuchtturm»
«Once Upon a Time in Hollywood»

Beste Kostüme
«The Irishman»
«Jojo Rabbit»
«Joker»
«Little Women»
«Once Upon a Time in Hollywood»

Bestes Produktionsdesign
«1917»
«The Irishman»
«JoJo Rabbit»
«Once Upon a Time in Hollywood»
«Parasite»

Bester Animationsfilm
«Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt»
«Ich habe meinen Körper verloren»
«Klaus»
«Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer»
«A Toy Story – Alles hört auf kein Kommando»
weiter »
13.01.2020 14:28 Uhr Kurz-URL: qmde.de/115001
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Ad Astra Joker 1917 Le Mans 66 Once Upon a Time in Hollywood Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers Marriage Story Little Women Dcera (Daughter) Hair Love Kitbull Memorable Sister A Beautiful Day in the Neighborhood Die zwei Päpste The Irishman Richard J

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis