►   zur Desktop-Version   ►

Stadtduell in Los Angeles holt den Sieg am Weihnachtstag

ABC strahlte das Stadtduell der Los Angeles Lakers und der Los Angeles Clippers am Weihnachtstag aus und siegte damit deutlich vor dem restlichen Weihnachtsprogramm.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 5,36 Mio. (8%)
  • NBC: 2,40 Mio. (3%)
  • CBS: 2,68 Mio. (2%)
  • FOX: 0,84 Mio. (1%)
  • The CW: 0,78 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: ab 2 J. (18-49)
In den USA gab es zum Weihnachtstag vor allem für Sportfans Geschenke unter dem Baum, denn ABC übertrug «NBA Basketball». Es ging heiß her, denn einer der besten Spieler aller Zeiten Lebron James begrüßte den amtierenden Finals-MVP Kawhi Leonard im Staples Center zu Los Angeles. Das Battle um L.A. zwischen den Lakers und den Clippers lockte 5,65 Millionen Fans vor den Fernseher. Der Marktanteil in der Zielgruppe belief sich auf starke neun Prozent. Im Anschluss an das Spiel gab es dann noch eine alte Folge «black-ish» zu sehen, die die Einschaltquote auf fünf Prozent sinken ließ.

Weihnachtliches gab es bei NBC zu sehen. Das Network schickte gleich zweimal den Grinch ins Rennen um gute Zahlen. Zunächst gab es den von 1966 30-minütigen Cartoon «Dr. Seuss‘ How the Grinch Stole Christmas» zu sehen, der auf eine Reichweite von 2,47 Millionen kam. Im Anschluss gab es das Remake aus dem Jahre 2018 zu sehen. Für «How the Grinch Stole Christmas» blieben noch 2,38 Millionen dran. Der Marktanteil stieg von anfangs zwei auf dann drei Prozentpunkte. Ebenfalls festliches Programm zeigte The CW, das zu Beginn der Primetime «iHeartRadio Jingle Ball 2019» ausstrahlte. Die Musik-Gala mit den größten Stars des zurückliegenden Jahres registrierte 0,84 Millionen Musik-Fans und eine relative Sehbeteiligung von einem Prozent. Im Anschluss kam eine alte Folge von «Whose Line Is It Anyway?» noch auf 0,58 Millionen Anhänger und ebenfalls einen Prozentpunkt bei den Umworbenen.

CBS und FOX setzten den gesamten Abend über nur auf alte Ware. CBS zeigte ab 20 Uhr «The Neighborhood», «Bob Hearts Abishola», «Mom» und «Carol’s Second Act». Der Marktanteil hielt sich bei zwei Prozent auf. Zum Abschluss des Abends gab es dann noch einen Re-Run des Gerichts-Dramas «All Rise», das auf einen Prozentpunkt in der werberelevanten Gruppe kam. FOX versendete zwei bereits gesehene Episoden «The Moodys» und kam damit jeweils auf einen mageren Punkt bei den Jüngeren.
26.12.2019 20:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/114660
Veit-Luca Roth

super
schade


Artikel teilen


Tags

NBA Basketball black-ish How the Grinch Stole Christmas iHeartRadio Jingle Ball 2019 Whose Line Is It Anyway? The Neighborhood Bob (Hearts) Abishola Mom Carol’s Second Act All Rise The Moodys Bob Hearts Abishola

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis