►   zur Desktop-Version   ►

Neunter Teil von «Spuren des Bösen» wird aktuell produziert

Zurzeit wird ein neuer Teil der ZDF-Krimireihe «Spuren des Bösen» gedreht. Wie schon in früheren Ausgaben ist Heino Ferch wieder mit dabei und ermittelt in Wien und Umgebung.

Zurzeit produziert das ZDF zusammen mit dem ORF den mittlerweile neunten Film der Krimireihe «Spuren des Bösen». Drehort ist Wien und Umgebung. Wie auch schon in den vorherigen Teilen spielt Heino Ferch wieder den Verhörspezialist Richard Brock. Regie führt erneut Andreas Prochaska. Drehbuchautor ist Martin Ambrosch.

In dem neuen Teil von «Spuren des Bösen» hat sich Richard Brock mittlerweile von einer größeren Verletzung erholt. Er versucht weiterhin Beweise gegen den korrupten Dienststellenleiter Gerhard Mesek zu sammeln. Bei einem Mietlager hat er sich in einem Container ein kleines Büro dafür eingerichtet. Seitdem seine Lebensgefährtin Brigitte Klein davon erfuhr, unterstützt sie ihn beim Ermitteln. Richard soll demnach ihre Ex-Freundin treffen, welche eine Journalistin ist. Durch sie kann Brock eine korrupte Zelle der Wiener Polizei aufdecken. Kurz bevor er die Journalistin Eva Rieper treffen kann, taucht auf einmal Mesek bei ihm und seiner Freundin auf und bringt sie aus dem Konzept.

Die Dreharbeiten sollen laut dem ZDF noch bis zum 13. Dezember 2019 andauern. Einen Ausstrahlungstermin gibt es aktuell noch nicht. «Spuren des Bösen» wurde das erste Mal im Jahr 2011 ausgestrahlt. Heino Ferch spielte schon in mehreren Kinofilmen, unter anderem «Hanni & Nanni» oder «Vincent will Meer» mit. Neben ihm spielen ebenfalls Juergen Maurer, Gerhard Liebmann und Sabrina Reiter mit. Letztere spielte schon bei «Die Bergretter» und «Der Bergdoktor» mit. Der Arbeitstitel des neuen Films ist „Schuld“.
01.12.2019 10:35 Uhr Kurz-URL: qmde.de/114028
Lukas Scharfenberg

super
schade


Artikel teilen


Tags

Spuren des Bösen Hanni & Nanni Vincent will Meer Die Bergretter Der Bergdoktor

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis