►   zur Desktop-Version   ►

Primetime-Check: Sonntag, 24. November 2019

Erreichte der neue «Tatort» am Sonntagabend mal wieder die höchsten Einschaltquoten? Wie viele Menschen bewegte RTL mit dem Blockbuster «Fast & Furious 7» zum Einschalten?

Das Erste verbuchte am Sonntag mit dem neuen Tatort «Baum fällt» um 20.15 Uhr eine durchschnittliche Zuschauerschaft von rund 9,92 Millionen Menschen ab drei Jahren und einen Marktanteil von 28,4 Prozent. Dieser lag bei den 14- bis 49-Jährigen bei 19,4 Prozent. Somit geht der Sender mit einem leichten Verlust an Zuschauern, aber immer noch hervorragenden Zahlen als Sieger des Gesamtmarktes, aber auch bei der jungen Zuschauerschaft aus der vergangenen Primetime hervor. Mit der Talkshow «Anne Will» sanken die Quoten ab 21.45 Uhr wieder. Insgesamt schauten sich 2,97 Millionen Leute mit einem Anteil von 10,8 Prozent die Sendung an. Die Quote lag bei den Jungen bei 4,5 Prozent. Die «Tagesthemen» erreichten ab 22.45 Uhr noch 2,04 Millionen Zuschauer bei einem Gesamtmarktanteil von 9,9 Prozent. 4,5 Prozent der Jungen waren ebenfalls vor dem Fernseher. «Marie fängt Feuer» wollten im Schnitt rund 4,07 Millionen Menschen mit einem Anteil von 11,7 Prozent des Gesamtmarktes sehen. 5,5 Prozent der Jungen Zuschauer waren mit von der Partie. Mit diesen Zahlen steigerte das ZDF seine bereits guten Quoten der vergangenen Woche erneut. Das «heute-journal» bewegte um 21.45 Uhr insgesamt rund 4,11 Millionen Menschen zum Einschalten. Hier lagen die Quoten bei 13,8 und 6,0 Prozent. Die erste Folge von «West of Liberty» erreichte solide Einschaltquoten. Insgesamt sahen sich 2,08 Millionen Zuschauer die Fernsehserie an. Es wurden Marktanteile von 10,7 und 2,9 Prozent ermittelt.

Der Blockbuster «Fast & Furious 7» brachte RTL gute Zuschauerzahlen ein. Der Film erreichte mit durchschnittlich 1,53 Millionen Interessierten einen Marktanteil von 15,0 Prozent bei der Zielgruppe. Somit wurde der Sender zweiter Platz der Umworbenen. Insgesamt schauten sich 7,6 Prozent beziehungsweise rund 2,39 Millionen Zuschauer ab drei Jahren den Actionfilm bei dem Sender an. Anschließend erreichte «Transporter – The Mission» um 22.50 Uhr noch 1,33 Millionen Menschen mit einer Quote von 9,5 Prozent. Der Film wurde von 15,5 Prozent der Umworbenen beziehungsweise 0,71 Millionen gesehen. In Sat.1 lief es bei der vergangenen Primetime im Vergleich zur vorherigen Woche deutlich besser. «The Voice Senior» erreichte 9,6 Prozent der Zielgruppe mit 0,96 Millionen Zuschauern. Insgesamt waren 8,1 Prozent des Gesamtmarktes vor dem Fernseher.

«Die Insel der besonderen Kinder» bewegte bei ProSieben insgesamt rund 1,78 Millionen Menschen zum Einschalten. Das entspricht einen Gesamtmarktanteil von 5,7 Prozent und einen Anteil von stolzen 11,2 Prozent bei den Umworbenen. Der Actionfilm «Logan – The Wolverine» wurde im Anschluss von rund 0,82 Millionen Menschen im Fernsehen angeschaut. Hier lagen die Anteile bei 7,6 und guten 11,6 Prozent. «Unknown Identity» verbuchte bei RTLZWEI ordentliche 3,6 Prozent Marktanteil bei den Zuschauern ab drei Jahren und 6,2 Prozent beziehungsweise 0,66 Millionen bei den Umworbenen. «Saw» hatte im Anschluss Quoten von 2,6 und 4,4 Prozent. Es waren 0,22 Millionen 14- bis 49-Jährige vor dem Fernseher.

«Unser Bahnhof» wurde ab 20.15 Uhr bei Kabel Eins ausgestrahlt. Die Sendung verbuchte Zahlen von insgesamt 0,74 Millionen Zuschauern und einen Marktanteil von 2,2 Prozent des Gesamtmarktes. Die Umworbenen waren mit 0,41 Millionen und 3,8 Prozent vertreten. Ab 22.15 Uhr setzte der Sender auf «Abenteuer Leben am Sonntag» und erreichte 0,49 Millionen Menschen ab drei Jahren beziehungsweise 2,9 Prozent. Die Quote der Zielgruppe lag mit 0,23 Millionen Interessierten bei 4,0 Prozent. Für VOX lief der Sonntagabend wie schon in der vergangenen Woche gut. Die mittlerweile fünfte «Grill den Henssler»-Folge wurde von durchschnittlich 1,52 Millionen Menschen gesehen. Mit starken 7,5 Prozent und 0,68 Millionen Zuschauern geht der Sender bei den Umworbenen aus der vergangenen Primetime.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
25.11.2019 09:13 Uhr Kurz-URL: qmde.de/113924
Lukas Scharfenberg

super
schade


Artikel teilen


Tags

Baum fällt Anne Will Tagesthemen Marie fängt Feuer heute-journal West of Liberty Fast & Furious 7 Transporter – The Mission The Voice Senior Die Insel der besonderen Kinder Logan – The Wolverine Unknown Identity Saw Unser Bahnhof Abenteuer Leben am S

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis